Screenshots

Beschreibung

Das Spiel vermittelt Kenntnisse zur Aussprache und Schreibweise deutscher Wörter. Es ist zum Lesen lernen und auch zum Sprechen lernen geeignet.
Kann Lesen lernen so einfach und spannend sein, wie das Spielen eines Computerspiels wie Tetris oder Sokoban? Wir haben ein Spiel entwickelt, mit dem Lesen intuitiv und individuell spielerisch erlernt werden kann.
Wir glauben, dass ein Lernspiel so gut sein muss, dass man es auch spielen würde, wenn man den Lerninhalt gar nicht lernen will. Das haben wir versucht mit unserem Spiel umzusetzen. Wir orientieren uns dabei an lernpsychologischen Grundlagen der Montessori-Pädagogik, verbessern Ansätze wie Anlaute und Anlauttabellen und geben Silben so wieder, wie sie in dem jeweiligen Wort wirklich vorkommen und nicht so, wie sie einzeln ausgesprochen werden. Uns kommt es dabei nicht darauf an, dass Kinder das Alphabet aufsagen können oder einzelne Wörter buchstabieren können. Im Gegenteil, statt das ABC zu pauken, lernt der Schüler, welche Laute tatsächlich in jedem Wort vorkommen. Doppellaute (Diphthonge) werden dabei zum Beispiel niemals getrennt.

Wenn Sie weitere Informationen zur Lernmethode und zum Spiel selbst haben möchten, kontaktieren Sie uns unter: info@regentropfen.org

Das Spiel ist geeignet für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Kind in der Schule, im Kindergarten, in der Vorschule oder der Grundschule ist. Auch Kinder der Klassen 2-3 können davon profitieren, zum Beispiel wenn sie eine Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) oder Probleme mit der Orthografie haben.
Das Lernspiel eignet sich auch zum Erlernen von Sprachen/Fremdsprachen für Kinder & Erwachsene: mit Hilfe der Audiodateien kann durch Probieren die Aussprache der einzelnen Phoneme in jedem Wort gelernt werden. Ähnlich wie bei der Birkenbihl-Methode wird von einem Muttersprachler durch Hörverstehen Bedeutung und Rechtschreibung und nicht nur eine „Übersetzung“ erlernt. Natürlich ist es keine vollständige Sprachlernumgebung wie Duolingo oder Rosetta Stone, da als erlernbare Vokabeln nur Substantive aber zur Zeit noch keine Adjektive, Verben und Zeichensetzung enthalten sind. Das Erlernen der Sprache beschränkt sich auf einen herausfordernden sprechenden Karteikarten-Vokabeltrainer. Die Anwendung kann allerdings einen interaktiven Einstieg in den mündlichen Spracherwerb und das Sprechen einzelner Wörter geben. Das Spiel enthält kein Wörterbuch und ist nicht in einzelne Lektionen aufgeteilt, sondern in Level mit unterschiedlichen Themengebieten, wie Piraten, Tiere oder Fahrzeuge.



Enthaltene Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Bulgarisch, Schwedisch

Neuheiten

Version 2.0.6

-New Languages: Spanish, British English, Chinese, Indonesian, Czech, Greek, Hungarian, Italian, Romanian
- More Levels for: German, Catalan, Polish, Swedish,Slovakian, Turkish
- Main Menu optimised
- Word Puzzle Game optimised

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Thea Hauser ,

Tolle Lern-App!

Sehr empfehlenswert

App-Datenschutz

Der Entwickler, Florian Schaar, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch