C. BECHSTEIN VARIO 4+

Klavier üben, spielen & teilen

C. Bechstein Digital GmbH

    • 3,8 • 22 Bewertungen
    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Die VARIO App ist der perfekte Begleiter für Klaviere mit VARIO Digitalsystem und erweitert Ihr akustisches Instrument mit vielen praktischen Funktionen zum Üben, Aufnehmen und Teilen von Musik!

Die VARIO App gibt Ihnen außerdem volle Kontrolle über Ihr C. BECHSTEIN VARIO*. Und sie erweitert beliebige Digitalpianos oder Silent-/Hybrid-Modelle anderer Hersteller** mit neuen Sounds und vielen smarten Funktionen.

• Komfortabler Rekorder: nehmen Sie Ihr Klavierspiel mit einem Tap auf!
• Teilen Sie Ihre Musik ganz einfach mit Freunden
• Großes Metronom mit freier Akzentuierung für jeden Schlag
• Umfassende Steuerung des neuen VARIO Digitalsystems

Und mehr:
• Für Einsteiger und Profis: übersichtlich, extrem einfach in der Bedienung und mit viel Liebe zur Musik gestaltet.
• Praktische Sharing-Funktion und Workflow-Integration (AirDrop, Dateien, Mail, iMessage und mehr).
• Beeindruckende Echtzeit-3D-Grafik basierend auf Apples GPU-beschleunigtem Metal-Framework – diese App fühlt sich an, als wäre sie ein Teil Ihres Klaviers!


Das C. Bechstein VARIO Digitalsystem
VARIO ist eine Einbau-Option für akustische Klaviere und Flügel von C. Bechstein, W. Hoffmann und Zimmermann. VARIO kombiniert das akustische Instrument mit zahlreichen, auch von Premium-Digitalpianos bekannten Vorzügen und ermöglicht die unkomplizierte Verbindung zu Apps auf Smartphones, Tablets und PCs via Bluetooth oder USB-C.

* Umfängliche Steuerung aller Parameter des VARIO duet (ab Herbst 2019); kompatibel auch mit älteren Versionen des VARIO (Modell 2012 und früher), dort mit angepasstem Funktionsumfang.
** Verbindung zu vielen Instrumenten anderer Hersteller via Bluetooth-MIDI oder USB. Teilweise können Sonderzubehör (z.B. USB auf Apple Lightning) oder andere Adapter erforderlich sein.

Hinweis: die App setzt ein iPad oder iPhone mit 64-Bit-Unterstützung voraus (empfohlen: Geräte ab Baujahr 2015). Für die USB-MIDI-Verbindung an Apple-Geräten mit Lightning-Anschluß wird das Apple USB Camera Connection Kit benötigt (optional erhältlich).

Neuheiten

Version 2.8.0

In diesem Update konnten wir hilfreiche Verbesserungen an der App und an der Betriebssoftware, der sog. Firmware des VARIO Digitalsystems vornehmen.

Neue Funktionen in VARIO App Version 2.8.0:

• Alle Schieberegler können jetzt durch einen Doppeltipp auf ihre jeweilige Werkseinstellung zurückgesetzt werden. Favoriten-abhängige Schieberegler werden auf den zuletzt gespeicherten Favoritenwert zurückgesetzt.
• Der aus der VARIO App kommende Sound kann jetzt stummgeschaltet werden. (Wird die Verbindung zum VARIO getrennt, wird der App-Sound automatisch wieder aktiviert.)
• Wooosh … Der neue Systemstatusdialog bietet nun einen Berichtsversand. Damit kann man uns direkt aus der VARIO App heraus eine E-Mail mit Informationen zu verschiedenen VARIO-Parametern senden.
• Gibt es eine neue Firmware für das VARIO? Die VARIO App weist nun unmittelbar nach der Verbindung darauf hin.

Verbesserungen in VARIO App Version 2.8.0:

• Einige Menüpunkte und Dialoge in der VARIO App wurden übersichtlicher gestaltet.
• Fehler wurden beseitigt, die hin und wieder zum plötzlichen Beenden der VARIO App führten (wir könnten auch von Crashes aufgrund arithmetischer Überläufe, unerwarteter SysEx-Messages oder verrutschten MIDI-Timestamps sprechen, aber das ist manchen vielleicht eine Spur zu nerdig …).
• Je nach Klangeinstellung (gespeichert in den Favoriten) konnten Forte-Fortissimo-Akkorde im angeschlossenen Kopfhörer Verzerrungen verursachen. Daher haben wir einige Standardwerte unter der Haube angepasst, so dass selbst sehr lautes Spielen nun wie erwartet sauber klingt. Die neuen Einstellungen werden nur angewendet, wenn die Favoriten zurückgesetzt werden. Eigene Favoriten werden durch das Update also nicht überschrieben.
• Der Verbindungsaufbau zum VARIO läuft nun in vielen Fällen spürbar schneller. Außerdem blinkt der erste Favorit nun nicht mehr zweimal, wenn er beim Starten ausgewählt wurde.
• Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit führte wohl zu einem Rechtschreibfehler in der deutschen Version unserer App. Statt von Seitenstoppen sprechen wir jetzt wieder von Saitenstoppen ... wie es sich für fachkundige Mitglieder des digitalen Klavierhandwerks gehört.

Verbesserungen in der VARIO Firmware (Sense Boards 1.3.0 und Mainboard 2.2.0 / 1.4.0). Installation über das EINSTELLUNGEN-Menü der VARIO App.

• Beim Einschalten des VARIO über den Taster am Frontmodul wartet das System nun nicht mehr auf ein Loslassen der Taste – es startet also sofort.
• Während des Startvorgangs sollte ein weiteres Drücken des Tasters oder ein gleichzeitiges Spiel auf dem Instrument nun keine unerwarteten Verhalten mehr hervorrufen.
• Ein Fehler wurde beseitigt der dazu führte, dass Tastenanschläge erst mit einer erheblichen Verzögerung zu hören waren.
• Ein Problem wurde beseitigt das dazu führte, dass beim Druck auf die Schaltfläche für Dynamik-Bypass die Werte für Tastenanpassung auf unerwartete Werte gesetzt wurde. Dies hatte zur Folge, dass die VARIO-Sensorik manchmal Noten von alleine spielte.
• Im Modus “Bedienung ohne App” wird während eines Klangwechsels der neu gewählte Klang kurz gespielt. Dieser Bestätigungston kann jetzt mittels Sostenuto-Pedal unterdrückt werden.
• Bei VARIOs ab Seriennummer 703-3x ist jetzt eine Wiederherstellung möglich, sollte es während eines Firmware-Updates zu einem unlösbaren Problem gekommen sein.
• Bei VARIOs ab Seriennummer 703-3x wurde die Bluetooth-MIDI-Kommunikation verbessert.

Bewertungen und Rezensionen

3,8 von 5
22 Bewertungen

22 Bewertungen

Tubecrusher ,

Probleme mit Bluetooth

Ich nutze die App auf einem iPhone12 Plus mit Bluetooth. Leider gibt es immer wieder Aussetzer bei Benutzung des Metronoms und auch bei Aufnahmen stockt es immer wieder mal

App-Datenschutz

Der Entwickler, C. Bechstein Digital GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Das gefällt dir vielleicht auch

Musik
Musik
Musik
Musik
Musik
Musik