Screenshots

Beschreibung

Cleartune ist sowohl chromatisches Stimmgerät als auch Stimmpfeife. Cleartune ermöglicht es ihnen, schnell und genau ein Instrument zu stimmen, indem sie das eingebaute Mikrophon des iPhones benutzen.

Cleartune hat eine einzigartige „Notenrad“-Oberfläche, die ihnen hilft, schnell den passenden Ton zu finden.

Lassen sie sich nicht durch das klare Design und die einfache Benutzeroberfläche täuschen. Durch Unterstützung für eigene Stimmungen (Temperierungen), Transposition, Notationen wie Solfège, anpassbare Kalibrierung und mehr bringt Cleartune viele Möglichkeiten für professionelle Anwendungen, ist aber trotzdem kinderleicht zu benutzen.

Cleartune kann akustische oder elektrische Gitarren, Bässe, Streichinstrumente, Holz- und Blechblasinstrumente, Klaviere und alle anderen Instrumente, die einen längeren Ton erzeugen, stimmen.

Features:

- Notenrad-Display
- Sehr schnell ansprechende, ±25 Cent weite Anzeige
- Nadeldämpfungsoption
- Präzise bis ±1/100 Halbton (±1 Cent)
- Auswählbare Temperierung
- Auswählbare Notation (wie z.B. Solfège)
- Vom Benutzer definierbare Temperierungen und Notationen
- Unterstüzung für transponierende Instrumente
- Einstellbare A4-Kalibrierung in 0,1 Hz Schritten
- Stimmpfeife/Tongenerator
- Auswählbare Tonwellenform
- Automatische oder manuelle Notenauswahl

Hinweis:
- Der iPod Touch 2G benötigt ein externes Headset mit Mikrofon, um als Stimmgerät benutzt werden zu können.
- Nicht kompatibel mit dem iPod touch der ersten Generation.

** Die Stimmpfeife ist jetzt standardmäßig aus, um eine Note leise auszuwählen. Drücken sie den An/Aus-Knopf zwischen den Stimmgerät- und Stimmpfeifenknöpfen, um sie anzuschalten. Die Lautstärke kann mit dem Lautstärkeregler des iPhones/iPods eingestellt werden. **

Neuheiten

Version 2.3

Unterstützung für die neuesten Geräteauflösungen
Kein Latenzwechsel zwischen Tuner und Pitchpipe
Autolock-Behandlung bei bestimmten iOS-Versionen korrigiert
Verbesserte Filterung und Rauschunterdrückung
Entsperrknopf in Pitch Pipe hinzugefügt, um eine beliebige Frequenzauswahl zu ermöglichen
Problem, bei dem bei bestimmten Instrumenten eine falsche Oktave angezeigt wurde - gefixt

Bewertungen und Rezensionen

3.8 von 5
171 Bewertungen

171 Bewertungen

Jan.Dieckmann ,

Eine empfehlenswerte App

Ich benutze das Programm seit langen und bin sehr zufrieden. Ich verwende es nicht nur, um mein Cello zu stimmen, sondern auch bei Intonationsübungen. Dabei schalte ich oft zwischen i / Notation / Deutsch (es) bzw. Deutsch (is) um. Man sieht's schon an der Zeile: Das sind zu viele Klicks! Es wäre toll, wenn es dafür im Hauptfenster einen Toggle Button gäbe.
Beim Stimmen des Instrumentes ist mir die Anzeige etwas zu nervös. Stimme ich die A-Saite, so bringen die anderen mitschwingenden Saiten Cleartune offenbar durcheinander. Hier hilft der folgender Trick: Man legt einen Finger auf anderen Saiten. Dann funktioniert Cleartune perfekt.

NAKi4LiFe ,

Sehr gut, aber seit dem letzten Update...

...fehlt mir leider die Möglichkeit, einen Ton nach Hertz-Zahl ausgeben zu lassen, bspw 1000Hz. Leider springt das Rad immer auf den nächsten Halbton und eine Ausgabe der Zwischenfrequenz ist nicht möglich. Das ging aber bei einer früheren Version, abgebildet mit dem Schloss-Symbol.

Riven.Ben ,

Wozu noch extra Stimmgeräte?

Ich benutze die App inzwischen schon ziemlich lange, funktioniert einwandfrei und sehr genau. Für mich unverzichtbar und jeden Cent wert.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Bitcount ltd., hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch