CalendarMenu 4 4+

Vielseitiger Monatskalender

Alexander Lindenstruth

    • 3,8 • 12 Bewertungen
    • 4,99 €

Screenshots

Beschreibung

CalendarMenu stellt ohne große Umwege einen Kalender in der macOS Menüleiste zur Verfügung, um alle Termine, Geburtstage und Erinnerungen stets im Auge zu behalten.

CalendarMenu ist eine macOS Menüleisten-Applikation, die einen jederzeit und ohne große Umwege verfügbaren Kalender bereitstellt und dabei hilft, Termine, Geburtstage und Erinnerungen stets im Auge zu behalten. CalendarMenu ist dabei vielseitig konfigurierbar so dass nur die gewünschten und wichtigen Informationen angezeigt werden.

CalendarMenu stellt außerdem einen Monatskalender für die MItteilungszentrale mit Markierungen für alle Kalenderereignisse, Erinnerungen und Jahrestage bereit.

Unter macOS Mojave und älter steht zusätzlich eine Heute-Erweiterung zur Verfügung, die eine Liste der anstehenden Erinnerungen und/order Ereignisse (heute und morgen) bereitstellt.

Kalender:
• zeigt alle Kalenderereignisse auf einen Blick
• ermöglicht den schnellen Wechsel des Monats und Jahres
• ermöglicht die Auswahl der zu verwendenden Kalender
• zeigt Geburtstage aus dem macOS Adressbuch (oder alternativ vom iCal-Geburtstagskalender)
• unterscheidet zwischen normalen, ganztägigen und mehrtägigen Ereignissen
• zeigt Kalenderwochen und Wochenbeginn entsprechend der aktuellen Systemkonfiguration an
• bietet Tages- und Wochenübersichten mit allen Kalenderereignissen und Erinnerungen (mit Fälligkeitsdatum)

Erinnerungen:
• Erinnerungen mit Fälligkeitsdatum werden im Kalender entsprechend markiert
• Erinnerungen können direkt in CalendarMenu als erledigt bzw. unerledigt markiert werden
• Auswahl der verwendeten Erinnnerungslisten
• Erinnerungen können nach Titel, Fälligkeit, Priorität oder Kalendername sortiert werden
• Erinnerungen ohne Fälligkeitsdatum können ausgeblendet werden
• Die anzuzeigenden Erinnerungen können anhand ihrer Fälligkeit auf einen Zeitraum begrenzt werden (z.B. in den nächsten 3 Tagen fällig werdende Erinnerungen)

Weitere Screenshots sind auf der CalendarMenu Webseite verfügbar.

Eine kostenlose Testversion ist ebenfalls auf der Produktwebseite verfügbar:
http://www.wrench.at/de/CalendarMenu/

Falls sich ein Fehler ins Programm eingeschlichen haben sollte, kann dieser über den Bugtracker gemeldet werden, damit er so schnell wie möglich behoben werden kann. Der Bugtracker ist über "CalendarMenu Support" Link direkt erreichbar.

Neuheiten

Version 4.0.9

behebt ein Problem mit den Einstellungs- und Info-Fenstern unter macOS High Sierra (Version 10.13)

Hinweis: die neue Widget Extension von macOS Big Sur und neuer erfordert leider, dass die Haupt-App (in der Menüleiste) gestartet ist. Extensions können sich aus technischen Gründen nicht mehr unabhängig von der Hauptanwendung selber aktualisieren.

Bewertungen und Rezensionen

3,8 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

Wolfi0007! ,

Prima! Mit Verbesserungspotential

Eigentlich recht schön gemacht, wenn man einzelne Erinnerungen und Ereignisse direkt in der App noch zeitlich verändern könnte, wäre das sehr hilfreich! Ein farbliche Gliederung in der Listenstruktur der aufgeführten Ereignisse und Termine würde den Überblick deutlich erhöhen! Aber in der Summe für den Preis überragend!

Scriptorius56 ,

Einfach super

Dieser Kalender ist übersichtlich.
Das i-Tüpfelchen wäre eine Möglichkeit, direkt hier einen neuen Termin eintragen könnte.
Eine tolle App, kann ich jedem empfehlen.

minimalwerk ,

minimalistisch und schön

genau wonach ich gesucht habe! Ein tolles Toolzum einblenden eines Monatskalenders in der Menübar.
5 Sterne gibt es von mir, wenn mann in einer nächsten Verion mit gedrückter cmd Taste auch das Icon in der Menüleiste verschieben kann.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Alexander Lindenstruth, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Bis zu sechs Familienmitglieder können diese App bei aktivierter Familienfreigabe nutzen.

Mehr von diesem Entwickler