Screenshots

Beschreibung

Einfach und dauerhaft zur Traumfigur mit CaloryGuard Pro - Deinem Persönlichen Kalorien-Coach!

Mit mehr als 750.000 glücklichen Kunden weltweit und unzähligen positiven Bewertungen von Magazinen, Zeitungen, Fernsehsendunden und Blogs (WISO, FOCUS, Tagesanzeiger, BILD, Pro 7 Galileo, appgefahren.de) ist CaloryGuard endlich auch für dem Mac erhältlich!

Optimiert für Deinen täglichen Einsatz auf dem Desktop macht es das Überwachen Deiner Essgewohnheiten sehr schneller und einfacher denn je. Setze Deine persönlichen Ziele und folge einer Low Carb, Atkins, Paleo, Muskelaufbau oder Deine ganz persönlichen Diät.

Jetzt auch mit Schrittzähler: Synchronisiere Deinen Fitbit- oder Withings-Tracker oder nimm einfach Dein iPhone als Schrittzähler.

Unsere einigartige Onlinedatenbank wird automatisch mit neuen Lebensmitteln und Sportaktivitäten gefüllt und hilft Dir beim Zählen der Kalorien Deiner Lieblingsspeisen kombiniert mit Deinen täglichen Sportaktivitäten, die einen Ansprüchen am besten passen.

- Einfache, schnelle Eingabe und Überwachung aller wichtiger Nährwerte (Kilokalorien/kJ, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß)
- Automatische Anpassung an Deine Bedürfnisse - keine händische Zielberechnung notwendig!
- Extrem große, täglich wachsende deutsche Lebensmittelliste (35.000+)
- Überwache Deine Schritte mit Fitbit oder Withings Pulse
- Integration mit Withings und Fitbit Waage
- RunKeeper und Strava Unterstütyung (weitere Integrationen folgen)
- Cloud-Synchronisation - Zugriff auf Deine Daten auf Deinem Mac und all Deinen iPhones, iPads und Android-Geräten
- Integrierter Barcode-Scanner (€)
- Umfangreiche Statistiken mit Export
- Retina Unterstützung - Genieße kristallklaren Text und Bilder auf Deinem Retina MacBook Pro

ZDF WISO 20.02.2012: "Ob mit Papier oder mit App - Hauptsache man protokolliert, was man isst..."
FOCUS Magazin 2011/52: "[CaloryGuard] half dem Leipziger, in 9 Monaten 50 kg abzubauen."
Tagesanzeiger 12.09.2011: "Zwei Nummern ist meine Bundgröße geschrumpft seit dem letzten Hosenkauf"
BILD Online 21.12.2011: CaloryGuard in "10 HANDY-PROGRAMME, DIE IHR ESSEN APP-ETITLICHER MACHEN"
SWR Nachtcafé 20.1.2012: "Runter vom Sofa, ran an den Speck!"

Weitere Funktionen:

- Verfolge Gewicht, Körperfett, Bauchumfang
- Erstelle eigene Rezepte oder Lebensmittel
- Favoritenliste für Schnellzugriff
- Copy & Paste von Mahlzeiten und Aktivitäten

- Unterstützt mehrere Benutzer (€)
- Passwort-Schutz
- Eingebautes Backup/Wiederherstellen
- Kilokalorien- und Kilojoule-Unterstützung (kcal / kJ)
- Jederzeit vollkommen offline nutzbar
- Updates sind kostenfrei!
- Mehrsprachig: Deutsch, Englisch, Spanisch & Französisch

***** "Hat mir schon 10 Kilo in 6 Wochen durch bewusste Ernährung eingebracht." (Arnulf)
***** "Immer noch extremst zufrieden. Zwei Jahre und 20 kg leichter." (Nadine)
***** "Dieses Programm ist ein Muss für jeden der abnehmen will. Ich habe es seit 14 Tagen und bereits 6 Kilo abgenommen." (Olaf)
***** "Dank des Programms habe ich schon 30 kg abgenommen!" (Detlef)
***** "Endlich kann man kinderleicht ein Gefühl für Kalorien entwickeln und die Datenbank ist wirklich riesig!" (Rebecca)
***** "Ich bin total begeistert, wie einfach und komfortabel das ganze Programm aufgebaut und zu bedienen ist!" (Marcel)

Webseite: http://www.caloryguard.com
App Store: http://appstore.com/caloryguardpro

Folgt uns auf Twitter: http://twitter.com/caloryguard
Like uns bei Facebook: http://facebook.caloryguard.com
Probier auch unsere anderen Apps: http://www.bluebamboo.de

Neuheiten

Version 3.9.2

Withings-Integration behoben
Nährwert-Angaben werden jetzt pro Mahlzeit in der Übersicht summiert

Bewertungen und Rezensionen

3,4 von 5
33 Bewertungen

33 Bewertungen

Crossinni ,

Calory Guard

Super App - leider können auf dem MacBook der Scanner nicht genutzt werden. Folglich ist es unmöglich neue Produkte einzubauen. Außerdem gibt es nicht das Nahrungsmittel "Eiweißpulver".

Freelife032 ,

Bin sehr zufrieden

Ich nutze die App jetzt schon bestimmt seit 6 Jahren, auch wenn nicht durchgäng. Ich finde sie klasse und vorallem das selbsterstellen von Speisen macht es attraktiv. Als ich mit der App begonnen habe war die Datenbank der Speisen noch nicht so gefüllt und man musste viele Speisen selbst und händisch erfassen. Das ist viel besser geworden. Die Datenbank ist voll und das erfassen der meisten Speisen klappt mit den Scanner prima. Weiter so. Aktuell habe ich ein paar Probleme beim Einbinden in die Garmin Connect App mit bzw. ohne Apple Health - das finde ich schade weil das hat schon mal besser geklappt. Weiß aber noch nicht ob es an meinen Einstellungen liegt oder den Apps.

Molle und Pit ,

Fehler behoben - jetzt eine gute und hilfreiche App!

Update: Absturz-Fehler wurde in der neuen Version 3.8.13 behoben, somit Problem beseitigt und die App läuft, wie sie soll und ist ansonsten so klasse wie schon beschrieben. Guter und freundlicher Kontakt zum Entwickler. Jetzt eine absolute Empfehlung!

---

Ich bin leider etwas enttäuscht - eigentlich eine tolle App, die leider auf dem Mac permanent abstürzt, sobald man versucht zu synchronisieren - wenn automatischer Sync eingeschaltet ist, sogar in Endlosschleife. Auf dem iPhone/iPad kommt die nichtssagende Meldung „Fehler“. So ist leider nur eine eingeschränkte Nutzung möglich, entweder auf iOS oder Mac. Support kontaktieren nicht möglich, Fehlermeldung nach Abschicken der Mail. 👎
Wenn der Sync klappt - volle Punktzahl. So leider momentan nur zwei Sterne, da auf iOS-Seite rausgeschmissenes Geld für a) App b) Sync c) Barcode-Scanner.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Falko Buttler, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler