iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die Suche im Standard Kalender-App des iPhones sucht Kalender-Einträge nur bis max. 1 Jahr zurück.

CalSearch behebt dies und sucht die verschiedenen Kalender des iPhones nach einem beliebigen Suchbegriff ab, auch mehr als 1 Jahr zurück.

Neuheiten

Version 1.2

CalSearch wiederbelebt!

- Unterstützung für iOS 8.4 aufwärts
- Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

MAC_Gordon ,

Meistgenutzte App

Für mich ist es nach wie vor unbegreiflich, weshalb man im Standard Kalender von iOS keine Suchmöglichkeiten nach Termineinträgen hat, die entweder älter als ein Jahr sind oder weiter als ein Jahr in der Zukunft liegen. Eigentlich ein absolutes "no go" im Businessbereich.

Daher kommt zur Zeit bei mir die App "calsearch" zum täglichen Einsatz. Hiermit können alle Suchergebnisse aus dem Bestandskalender angezeigt werden. Allerdings ist die Ergebnisliste auf 100 Einträge begrenzt, was nur suboptimal ist, aber in den meisten Fällen weiterhilft. Auch kann man hier nicht die Termineinträge direkt bearbeiten oder hinterlegte Anhänge öffnen. Eine Einstellung für einen vordefinierten Zeitbereich der Suchergebnisse wäre zudem sehr hilfreich.

Es wäre wünschenswert, wenn die Programmierer dieser App, die o.g. Punkte überarbeiten und - zumindest in einer kostenpflichtigen Pro Version - frei schalten würden. Es gäbe bestimmt genügend zahlungswillige Kunden hierfür. Dann würde ich sofort von 4 auf 5 Sterne erhöhen...

frtztv ,

Super

Endlich lassen alte Termine und Serien älter als ein Jahr problemlos wiederfinden

mypointofview ,

Tut exakt, was es soll!

Läuft sogar unter iOS 12.2!

Der iOS 8 Look ist schon fast nostalgisch... :-)))

Informationen

Anbieter
Patrick Fischer
Größe
1.5 MB
Kategorie
Dienstprogramme
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.4 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© (c) Patrick Fischer
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch