Screenshots

Beschreibung

Die CED-App wurde gemeinsam mit Ärzten und Betroffenen für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) – Morbus Crohn und Colitis ulcerosa – entwickelt.
Die kostenfreie Anwendung vereint eine Vielzahl von Funktionen, die sich jeder Nutzer nach seinen individuellen Bedürfnissen zusammenstellen kann. Mit Dokumentation, Organisation und Information unterstützt die CED-App beim Krankheitsmanagement. Sie hilft, mehr über die eigene Erkrankung zu erfahren, den Verlauf immer im Blick zu behalten oder beim Arztbesuch wichtige Informationen zur CED stets griffbereit zu haben sowie Fragen an den behandelnden Arzt zu erinnern. Eine übersichtliche Darstellung und intuitive Menüführung machen die CED-App zum alltagstauglichen persönlichen Begleiter für Smartphone und Tablet.

Neuheiten

Version 3.1

- Dokumentationsoptionen erweitert
- PDF-Reporting angepasst
- Hintergrundbilder ergänzt
- Unterstützung für größere Smartphone-Bildschirme
- aktualisierte Datenschutztexte
- Leistungsverbesserungen
- Fehlerbehebungungen
- erhöhte Kompatibilität für neue Betriebssystemversionen
- aktualisierte lokale Erinnerungen

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

Manfredmusterfrei ,

Ernährungstagebuch

Soweit alles schick, fehlt nur ein Ernährungstagebuch, um evtl. Unverträglichkeiten diverser Lebensmittel mit den sonstigen aufgeführten Parametern in Verbindung zu bringen. Würde mich um eine Ergänzung sehr freuen!!!

Merci vielmal!
Manfredmusterfrei

Spassimbad ,

Hilfreich und praktisch

Leichte Bedienung und gute Übersichtlichkeit. Ich finde diese App sehr hilfreich.

George 112 by ,

Sehr hilfreich...

um über eine längere Zeit einfach und schnell die wichtigsten Daten für einen MC Patienten zu sammeln.

Informationen

Anbieter
AbbVie Inc
Größe
96.1 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch