Chord Sheets 4+

wysiwyg* software design

Entwickelt für iPad

    • 4,8 • 5 Bewertungen
    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

The only App for pop sheets in easy-to-read sheet notation including all verses, bridges and refrains.

More than 300 of the most important pop songs of the 1970s up to the current charts in the form of accessible chord sheets – from Donna Summer to Alicia Keys, ideal for all band musicians and all harmony instruments to accompany singers.

Create your own set lists and transpose the songs in the key of your singer.

The songs are easy to edit and add to, then send to your fellow musicians by email or bluetooth. Generate PDF documents and print your sheets.

You can listen to a sample of the song and make changes without deleting the original as Chord Sheets always keeps a copy.

Developed by Marcus Schinkel, Bonn and wysiwyg* software design, Düsseldorf.

Awarded with the Red Dot Design Award 2013.

Neuheiten

Version 3.2.2

This app has been updated by Apple to display the Apple Watch app icon.

This release fixed issues with iPad.
Source code is now available to the public domain on GitHub: https://github.com/wysiwyg-software-design/chord-sheets

Bewertungen und Rezensionen

4,8 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

nickzang ,

schnell und unkompliziert!

Wirklich die beste App um schnell und effektiv ein Chord Sheet zu erstellen.
Ein Button um direkt in den nächsten Takt zu springen wäre super, dann ist man noch schneller :-)
Und ich denke ein Click wäre noch sinnvoll.

Drevy ,

Intuitiver geht's nicht

Eine gute App braucht kein Handbuch, und CS ist eine. Output ist sehr übersichtlich. Gut wäre neben Click auch die Möglichkeit mal 5 oder 6 Takte in einer Zeile zu haben.

babologo ,

Endlich!

Endlich Gibt es eine App die genau das macht was ich suche. Kein Schnickschnack aber genug für fast alles was man braucht. Und sehr intuitiv. Großes Kompliment. Danke!

App-Datenschutz

Der Entwickler, wysiwyg* software design, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Das gefällt dir vielleicht auch

Musik
Musik
Musik
Musik
Musik
Musik