Screenshots

Beschreibung

ChronoSlider ist ein kleines unscheinbares Alarm- und Erinnerungs-Tool, welches sich in der Menüleiste versteckt und mit einem Mausklick oder einer frei wählbaren Tastenkombination auf den Bildschirm zaubern lässt.

Die Bedienung ist einzigartig und super intuitiv: es ist völlig egal, mit welchem Programm man gerade auf dem Mac arbeitet, mittels der in den Einstellungen festgelegten Tastenkombination erscheint ChronoSlider im Vollbildmodus und wartet nur noch darauf, dass man mit der Maus oder des TrackPads die Uhrzeit durch "hin- und hersliden" einstellt.

Klickt man – nachdem die gewünschte Uhrzeit auf dem Bildschirm erscheint – mit der rechten Maustaste, so verschwindet ChronoSlider und meldet sich zur eingestellten Uhrzeit wieder.
Klickt man mit der linken Maustaste, so kann man zusätzlich noch einen Alarmtext (welche man selbstverständlich auch selber definieren kann) – ebenfalls durch "hin- und hersliden" auf dem Bildschirm auswählen.

Obwohl beim Design und bei der Entwicklung von ChronoSlider die simple Bedienung und die Möglichkeit einen Alarm mit nur einem einzigen Mausklick zu setzen im Vordergrund standen, habe ich im Laufe der Zeit viele weitere nützliche Funktionen eingebaut, welche dieses ursprünglich winzige Projekt in einen relativ umfangreichen "Alarm-Manager" verwandelt haben.

Unter anderem ist es mit ChronoSlider möglich Apple Script Einzeiler auszuführen. Diese können selbstverständlich editiert werden und ermöglichen zum Beispiel den Mac zu einem bestimmten Zeitpunkt (oder auch jeden Tag zu einer bestimmten Uhrzeit) in den Schlaf zu schicken, oder iTunes "in einer Stunde zu stoppen" (ideal vorm Schlafengehen ;-), oder alle 20 Minuten den Mac "Trink!" sagen zu lassen!

Ich hoffe es gefällt Euch! ; )

Kurz Zusammengefasst (unter anderem für alle, die den oberen Text auf keinen Fall lesen wollen):

• globaler Tastenkürzel bzw. Hotkey
• einen Alarm oder Timer mit einem einzigen Mausklick setzen
• Verwalten von wiederkehrenden Alarms
• Ausführen von Apple Script Einzeilern
• etc.

Neuheiten

Version 2.0.6

Es tut mir Leid, die Chronolings funktionierten in Version 2.0.5 wegen Sandboxing nicht mehr; der Fehler ist nun behoben!

Bewertungen und Rezensionen

4.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Realconvenant ,

Genau richtig

Unaufdringlich, bequem, zweckmäßig.
Mein liebster Helfer für kurze und mittlere Alarmzeiten. Für mich das perfekte Interface um eben mal die Zeit zum Aufbruch, zum Umrühren, zum schnellen Check einzustellen. Two thumbs up!

BAZOMG ,

Genau das was man braucht.

Klein, schnell, übersichtlich und schlank. Top!

Nutzer4711 ,

Originell aber nicht funktional

Ungewöhnliche Bedienung aber leider nicht praktisch. Der Mac erwacht nicht aus dem Ruhezustand. Die Alarmzeiten werden durch einen zwischenzeitlichen Ruhezustand zeitlich verschoben. Alarme können nicht per Zahleneingabe gesetzt werden. Keine nachträgliche Korrektur der Alarme möglich. Als "Wecker" ungeeignet - nur für Kurzzeiterinnerungen brauchbar, während man am Mac arbeitet. Vor Kauf unbedingt die Lite-Version testen.

Informationen

Anbieter
Tamas Gal
Größe
379.5 KB
Kompatibilität

OS X 10.7 oder neuer, 64-Bit-Prozessor

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
4,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.