Screenshots

Beschreibung

Wunderst Du Dich manchmal, warum viele der Astronomie-Apps so schwierig zu handhaben sind? Wir schon. Darum wurde Classic Sky Map von uns unkompliziert und intuitiv gestaltet, und macht einfach Spaß. Die Benutzeroberfläche ist ansprechend und überschaubar, die Bedienelemente sind benutzerfreundlich und die meisten Einstellungen können durch ein- oder zweimaliges Antippen erreicht werden. Mit Classic Sky Map kannst Du Dir tausende der hellsten Sterne, den Mond, die Planeten unseres Sonnensystems, Meteorschauer und vieles mehr anschauen. Und zwar absolut mühelos.


Kostenlose Funktionen:

- Live-Tracking. Halte einfach dein Gerät in Richtung Sterne. Die Himmelskarte richtet sich dann automatisch aus und zeigt dir den Bereich des Himmels an, zu dem du gerade aufsiehst. Wenn dein Gerät über einen Kompass verfügt, macht Classic Sky Map automatisch davon Gebrauch. Anderenfalls kannst du Classic Sky Map wissen lassen, wo Norden ist, und die App wird die Himmelskarte entsprechend ausrichten.

- Live-Erdkarte. Springe im Nu von einer Stadt zur anderen, indem du eine Karte antippst, auf der die Tages- und Nachtgrenzen der Erde in Echtzeit angezeigt werden. Außerdem kann Classic Sky Map, sofern Du dies zulässt, automatisch deinen aktuellen Standort feststellen. Zudem kannst du im Handumdrehen benutzerdefinierte Betrachtungspositionen einrichten.

- Schnellvorlauf und Rücklauf. Mit dieser Funktion kann Zeit beschleunigt oder umkehrt werden, um nachzuvollziehen, wie sich Sterne und Planeten über einen längeren Zeitraum hinweg am Himmel bewegen.

- Phänomenale Konstellationsbilder. Wir haben uns äußerst viel Mühe gegeben, um wunderschöne, durch antike Gravuren inspirierte Konstellationsbilder zu schaffen und diese präzise auf die Sterne auszurichten.

- Teilen. Schnappschüsse der Himmelskarte lassen sich durch einfaches Antippen einer Schaltfläche mit Freunden teilen.

- Schnellhilfe. Falls Du während der Benutzung von Classic Sky Map Fragen hast, hilft Dir die präzise und illustrierte Bedienungsanleitung dabei, diese schnell zu beantworten.


Funktionen der Vollversion (In-App-Kauf):

- Interaktive Suche. Einfach einen Begriff in das Suchfeld eingeben, ein Objekt aus der Ergebnisliste auswählen und anschließend dein Gerät in Richtung Himmel halten. Du erhältst dann einen Pfeil angezeigt, der dich leitet, bis dein Gerät in Richtung des ausgewählten Objekts zeigt. Ist das Objekt zu dem Zeitpunkt noch nicht am Himmel sichtbar, wird die nächste Aufgangszeit des Objekts angezeigt.

- Himmelsereignisse. Classic Sky Map zeigt dir eine Liste aktueller Himmelsereignisse wie Meteorschauer, Eklipsen und mehr an und hilft dir dabei, diese im Nu am Himmel zu finden.

- Nachtsicht. Mit dem Nachtsichtmodus von Classic Sky Map wird der Sichtverlust durch Dunkeladaption minimal gehalten. Zudem wir haben uns ganz besonders darum bemüht, die App in Türkis, Orange oder Rot großartig aussehen zu lassen.

- Zusätzliche Informationen. Tooltips und ein Informationsfeld zeigen Einzelheiten zu Sternen, Planeten, Meteorschauern, zum Mond und mehr an.

- Individuelle Anpassungsoptionen. Zur Personalisierung deiner Himmelskarte lassen sich diverse Orientierungshilfen und Anzeigeoptionen ein- oder ausschalten.


Viel Spaß damit!

Neuheiten

Version 2.0.2

- Unterstützt iPhone X.
- Unterstützt iOS 13 und iPadOS 13.
- Jetzt mit Kompass und Himmelsminiaturbild.
- Ansicht offizieller Sternbildgrenzen (nur Vollversion).
- Kleinere Korrekturen und Verbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

4,6 von 5
165 Bewertungen

165 Bewertungen

In‑App‑Käufe

Vollversion
Schaltet alle Funktionen frei.
2,99 €

App-Datenschutz

Der Entwickler, X04 Studios Inc., hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch