iPhone-Screenshots

Beschreibung

DAICY ist deine Corona-App für das EU-Impfzertifikat, den BärCode, das Hanau Ticket, zur Meldung von Antigen-Schnelltests, mit integriertem Kontakttagebuch, Check-Ins via QR-Code, Impfstatus und Exportfunktionen direkt an dein Gesundheitsamt (autorisiert und zur Verfügung gestellt von der Regierungsstelle des Main-Kinzig-Kreis).

Es hilft dir, deine Kontakte und Begegnungen einfach nachzuverfolgen, gibt dir eine Übersicht darüber, wen du die letzten 14 Tage getroffen hast und bietet dir die Möglichkeit, deine Daten mit ausgewählten Ämtern zu teilen. Für die aktuellen Herausforderungen sicherlich eine clevere Idee, dachten wir uns. Alles dezentral gespeichert, offline und lokal auf deinem Smartphone - #datenschutz


Wer kann sich schon daran erinnern, wen man in der letzten Woche wo getroffen hat? Hier hilft dir Daicy weiter. Behalte die Übersicht und füge jedem Kalendertag deine Kontakte und Treffen hinzu. So kannst du auf einen Knopfdruck einen Bericht erstellen lassen, exportieren und eine valide Aussage über deine Begegnungen treffen. Wir alle wollen schließlich Verantwortung übernehmen und niemanden vergessen, der vielleicht dringend hätte informiert werden müssen.


Alle Daten bleiben ausschließlich auf deinem Smartphone und werden im lokalen Speicher gesichert. Weder wir noch irgendwelche Dritte wissen, was oder wen du in Daicy einträgst. Deine Daten werden also weder von uns verarbeitet noch gespeichert. Dies ist einfach nur eine App, die dir eine Unterstützung sein möchte.


Features im Überblick:

Check-In Funktion
Meldung von Antigen-Tests ans Gesundheitsamt (MKK)
Lokale Speicherung deiner Kontakte und Begegnungen:
Ausgabe / Export der letzten 14 Tage
Eigene Kontakte anlegen
Einfaches Hinzufügen der täglichen Treffen
Bequeme Kalenderübersicht
Ampelsystem zur Orientierung wie viele Kontakte du hattest.


Die Daicy App ist eine Initiative in partnerschaftlicher Zusammenarbeit von 2mt Software Solutions, KEMWEB | digital und des Main-Kinzig-Kreis und möchte einen Beitrag zur Gesellschaft leisten.

Neuheiten

Version 4.1.2

Kostenlose Freitestung mit DAICY:
Alle Gesundheitsämter mit Anschluss an das DAICY System können ab sofort kostenlose Bürgertests veranlassen. Dazu wird ein Code vom Gesundheitsamt direkt an die berechtigten Personen ausgegeben. Dieser Code kann in DAICY eingelesen werden (Tab: Zertifikate) und zeigt bei Gültigkeit einen Berechtigungsschein für die Teststellen an.

Bewertungen und Rezensionen

4,1 von 5
706 Bewertungen

706 Bewertungen

Leoline99 ,

Einfach bedienbar, macht was es soll

Sehr bequeme Erfassung von Kontakten als Corona-Tagebuch:
Einfach neuen Kontakt mit „+“ Einmalig eintippen (außer Namen werden keine Personenbezogenen Daten gespeichert, es erfolgt kein Zugriff auf die iPhone-Kontakte, man könnte auch Spitznamen verwenden) und dann zu einem Datum die zutreffenden Namen mit „Hinzufügen“ zuordnen. Man kann jederzeit weitere Namen hinzufügen.
In der Kalenderansicht werden Tage mit Einträgen farblich angezeigt, und zwar je nach Anzahl der Kontakte in grün, gelb oder rot. Erschreckend, wieviele Kontaktpunkte ich allein in den letzten drei Tagen in der Arbeit hatte - im Stress als Coronafall würde es mir schwerfallen, diese alle fürs Gesundheitsamt aufzulisten, 10-14 Tage später erst recht. Da hilft diese App sehr. Einziger Verbesserungspunkt wäre vielleicht, dass man auch hinterlegen könnte, ob man mehr oder weniger als x Minuten Kontakt hatte und ob das drinnen oder draußen war. Aber dann wäre das Einpflegen natürlich wieder aufwendiger - insofern muss das auch nicht sein.

Entwickler-Antwort ,

Sehr gute Idee, wir werden im nächsten Release eine Möglichkeit zur Angabe der Kontaktdauer einbauen. Du kannst ab dem 23.10.20 damit rechnen.

Eine Bündelung von Kontakten durch Gruppen wie z.B. "Familie" oder "Poker-Club" kann auch sehr hilfreich sein um deinen erwähnten Stress zu reduzieren. Gerne weiter teilen, jeder der mit macht hilft.
Bleib gesund und vielen Dank für dein tolles Feedback + Feature-Idee.
dein 2mt-Team

Missfly ,

Top!

Seit dem letzten Update, bietet die App schon so viele nützliche Dinge an: zum Beispiel kann man angeben ob der Kontakt drinnen oder draußen war, wie lange er schon war, ob Masken getragen wurden. Für mich eine wahnsinnige Erleichterung, weil ich mich im Fall des Falles sicherlich nicht erinnern könnte, wenig in den letzten 14 Tagen getroffen habe. Wir leben schon wirklich sehr Kontakt reduziert, aber manche Dinge lassen sich auch einfach nicht vermeiden. Was ich mir noch wünschen würde es Kontaktgruppen zu erstellen. So könnte man zum Beispiel eine ganze Gruppe Arbeitskollegen zusammenfügen, damit man die nicht jedes Mal einzeln einfügen muss.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank liebe Missfly,
deinen Wunsch kannst du bereits wie folgt umsetzen:
1) eine Begegnung anlegen und als Titel z.B. "Arbeitsteam" eintragen.
2) alle deine Kollegen und Kolleginnen als Kontakte in diese Begegnung einfügen.
3) die Begegnung speichern und dann mit dem "Herz" als Favoriten markieren.

Ab jetzt kannst du über das "Aktensymbol" (oben rechts im Kalendertag, 2. Icon von Rechts) deine Favoriten direkt in den aktuellen Tag kopieren.
Vielleicht ist das ja jetzt schon eine gangbare Lösung für dich.
Beste Grüße & ein großes Dankeschön für jedes Teilen der App und deine Rezension.
dein Cluster Diary Team

momdayjuicedaywhensday ,

Einfach und schnell

Einfache Bedienung, übersichtlich. So ist es einfacher als in den Kalender schreiben, weil man wiederkehrende Kontakte nur wieder anklicken muss.

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank :) bleib gesund, dein Cluster Diary Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, 2mt Software Solutions - Oliver Schneider, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch