Screenshots

Beschreibung

CMI LehrerOffice Desktop, das bewährte Werkzeug für Lehrpersonen auf Mac und PC, hat einen mobilen Partner. Mit CMI LehrerOffice Mobile können die eigenen Daten mitgenommen werden, wobei alle Betriebsarten von CMI LehrerOffice Desktop unterstützt werden: eigene Datei, gemeinsame Datenbank und Hosting.
Auch für Mobile gilt, was von CMI LehrerOffice bekannt ist:
• Gewohnte CMI LehrerOffice-Qualität
• Gewohnter CMI LehrerOffice-Support

Datenschutzhinweis
In CMI LehrerOffice Mobile werden sensible und schützenswerte Daten verwaltet. Beachten Sie deshalb das Datenschutzgesetz Ihres Kantons bzw. Landes. Informieren Sie sich vor dem Einsatz dieser App über die geltenden Datenschutzrichtlinien Ihrer Schulgemeinde.

CMI LehrerOffice bietet einen Kennwortschutz in der App an. Damit dieser ohne Bedenken verwendet werden kann, haben wir auch einen Wiederherstellungssupport im Falle des Vergessens bereitgestellt. Schützen Sie Ihr iOS-Gerät und zusätzlich die App mit einem Kennwort, damit unbefugter Zugriff vermieden wird.

Nur mit CMI LehrerOffice Desktop
Vorläufig lässt sich CMI LehrerOffice Mobile einzig mit Schülerdaten aus CMI LehrerOffice Desktop speisen. Natürlich läuft die App nach der Synchronisation unabhängig.

Funktionen von CMI LehrerOffice Mobile
• Listen von Klassen und Unterrichtsgruppen sowie die Unterrichtsplanung immer dabei haben
• Einfache und sichere Synchronisierung mit CMI LehrerOffice Desktop (Mac und Windows)
• Keine langwierige Datenerfassung auf iPad oder iPhone. Synchronisieren, fertig.
• Voraussetzung: Computer und iPad/iPhone befinden sich im gleichen (Wireless-) Netzwerk.
• Adresslisten der Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen immer dabei haben; individuell sortier- und anzeigbar
• Telefongespräche aus CMI LehrerOffice Mobile starten, SMS schreiben, auf Karte anzeigen, E-Mails an einzelne oder Gruppen, Schülerinnen und Schüler und Eltern schreiben
• Schüler/innen-Portfolios anzeigen. Dadurch haben Sie immer dabei:
• Leistungsübersicht in allen Fächern
• Journaleinträge aller Kategorien
• Notizen
• Checklisten, Lernkontrollen, Versäumnisse und Wochenplanung von Desktop auf Mobile anzeigen
• Beispieldaten zum Kennenlernen (ohne CMI LehrerOffice Desktop verwendbar)
• Checklisten erstellen oder bearbeiten und nach Wunsch mit CMI LehrerOffice Desktop synchronisieren
• Lernkontrollen und Resultate erfassen und synchronisieren
• Versäumnisse einfach für mehrere Schülerinnen und Schüler erfassen und synchronisieren
• Lektionsweises Verändern und Ergänzen aller Aspekte der Lektionsplanung

Nach einem Redesign im Frühling 2021 erscheint CMI LehrerOffice Mobile in neuen Farben und neuem Layout. Wichtig: Nach dem Redesign steht Ihnen weiterhin der gewohnte Funktionsumfang zur Verfügung. Zukünftig werden sämtliche Anwendungen von CMI LehrerOffice in die CMI-Welt und somit in die umfassende Gesamtlösung für den Bildungsbereich integriert.

Neuheiten

Version 2021.1.0

Nach einem Redesign im Frühling 2021 erscheint CMI LehrerOffice Mobile in neuen Farben und neuem Layout. Wichtig: Nach dem Redesign steht Ihnen weiterhin der gewohnte Funktionsumfang zur Verfügung. Zukünftig werden sämtliche Anwendungen von CMI LehrerOffice in die CMI-Welt und somit in die umfassende Gesamtlösung für den Bildungsbereich integriert.

Bewertungen und Rezensionen

Eugen72 ,

Vielleicht mit Bezahlung

Die App ist zwar kostenlos, man kann aber nicht ein Mal zur Probe eine Mappe oder Sonstiges neu erstellen! Nur im Abo!!! D.h. man hat noch weitere Kosten jeden Monat oder dann jedes Jahr.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Roth Soft AG, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch