iPhone-Screenshots

Beschreibung

-- App funktioniert nur mit "WMF Cook Assist" Sensor --
-- Noch nicht optimiert für iPad --

Diese kostenlose App ist Bestandteil des Kochsystems WMF Cook Assist.
Sie kann deshalb nur mit einem im Handel erhältlichen Sensor für den Einsatz mit dem Dampfgarer WMF Vitalis betrieben werden.

Mit dem WMF Cook Assist lassen sich Lebensmittel im WMF Vitalis so zubereiten, dass alle Zutaten zeitgleich und auf den Punkt gegart fertig sind.
Der Sensor überwacht die Temperatur im Innenraum des WMF Vitalis und kommuniziert via Bluetooth mit dem iPhone.
Dieser app-geführte Kochassistent signalisiert an das iPhone, wenn es etwas zu tun gibt.
Durch Leuchtmuster am Sensor, Anzeige auf dem iPhone, unterschiedliche Tonsignale und Vibrieren des iPhone signalisiert WMF Cook Assist dann die nächsten Schritte.

Neuheiten

Version 1.4.0

Kompatibilität für iOS10

Bewertungen und Rezensionen

1.3 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Smartbuddyw ,

Funktioniert gar nicht mehr.

Leider sagt mir mein iPhone 12 pro das die Hardware nicht unterstützt wird. Na super ich dachte wmf steht für Qualität aber das hat diese App nie erlebt.

Jolly1982 ,

Nach ca 6 Jahren...

wurde die Zutatenliste noch immer nicht erweitert. Ich hätte mir damals von einem teuren Markenprodukt mehr erwartet. Es gibt so viel Gemüse und auch Pilze könnte man im Dampfgarer machen... sehr schade! Hätte ich das gewusst, hätte ich das Ding nicht gekauft. Da die App stabil läuft und funktioniert gebe ich trotzdem zwei Sterne.

TrashServ ,

Funktionsumfang

Habe den Topf heute bekommen und das erste was mir auffiel sind die wenigen Zutaten in der App. Das ist doch nicht alles was man mit dem Teil kochen kann. Also muss man entweder die Zutatenliste deutlich verbessern, oder dem Nutzer ermöglichen dies selbst zu tun. Desweiteren könnte man an dieser Stelle auch super ein Rezeptbuch integrieren. Von mir aus auch eins, was Nutzer durch eigene Rezepte erweitern können und dann online mit dem Rest der "Cook assist Gemeinde" teilt. Das wäre wirklich innovativ und würde dieses Produkt fördern.

App-Datenschutz

Der Entwickler (WMF AG) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch