Screenshots

Beschreibung

Cozima HUB ist ein Software-Gateway zur Heimautomatisierung, mit dem das eigene Zuhause ohne viel Aufwand um smarte Geräte und Anwendungen erweitert werden kann.
Es unterstützt Z-Wave, UPnP, USB und Philips Hue und schafft die Voraussetzung dafür, mit kluger Heizungs- und Lichtsteuerung Energiekosten zu sparen und den Komfort in den eigenen vier Wänden zu steigern.

Voraussetzungen:

* Zur Steuerung von Z-Wave-Geräten: Z-Wave USB-Controller, der mit dem Computer verbunden wird (z. B. Z-Wave.ME UZB, Aeotec Z-Stick Gen5).
* Zur Steuerung von Phillips Hue Lampen: Philips Hue Bridge

Mithilfe eines übersichtlichen Dashboards können Geräte – Thermostate, Lampen, Smart Plugs und anderen Schalter sowie Sensoren mit Cozima HUB verbunden werden. Die Funktionen der Geräte werden auf dem Dashboard visualisiert.

Funktionen:

* Heizkosten sparen durch die Steuerung von Heizthermostaten (Temperaturanzeige, Batteriestand)
* Steuerung von smarten Lampen durch Auswahl von Farben und Lichtintensität
* Anzeige von Sensorwerten (u.a. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Helligkeit, Luftreinheit, Feuchtigkeit, Rauch) sowie Batteriestand und Aktivierungszeitpunkt
* Steuerung von Smart Plugs (inkl. Stromverbrauchsanzeige falls verfügbar)

Mit der Smartphone-App Cozima GO haben Nutzer ihr Smart Home auch unterwegs im Griff. Mit der illustrativen und benutzerfreundlichen App lassen sich Temperatur und Licht bequem auch mit einer Hand steuern.

Zur Steuerung von unterwegs ist Cozima HUB mit unseren Cloud-Servern verbunden. Sämtliche Steuerungskommandos und Abfragen werden Ende-zu-Ende verschlüsselt; selbst unsere Cloud-Server haben keinen Einblick in den Inhalt der Kommunikation. Alle Verbindungen zu unseren Cloud-Servern sind durch SSL/TLS nochmals verschlüsselt.

Neuheiten

Version 1.0.2

* Verbesserungen im Konsolen-User-Interface
* Fehlerbehebung bei der Unstützung von Hue-Schaltern
* Beseitigung kleinerer Fehler

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

App-Datenschutz

Der Entwickler (THINKBOX BERLIN GmbH) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler