Beschreibung

Vom Stadtbus bis zum ICE, von der Auskunft bis zur Ankunft – der DB Navigator hält für jede Situation einen Service parat:

Handy-Ticket
Fahrkarten für den Nah- und Fernverkehr und viele Verbünde mobil buchen und jederzeit abrufen. Auch im Wallet speicherbar.
DB Abos als Handy-Ticket in der App nutzbar.

Echtzeit-Infos
Abfahrts- und Ankunftszeiten, Umstiege, Echtzeit-Infos sowie alternative Verbindungen auf einen Blick in "Meine Reise". Push-Nachrichten zu Abfahrt, Umstieg und Ankunft möglich. Auch auf der Apple Watch nutzbar.

Aktuelle Wagenreihung
Anzeige der aktuellen Wagenreihung von ICE-Zügen in Deutschland entweder über den Reiseplan des Tickets oder über eine hinterlegte Verbindung in "Meine Reise".

Schnellbuchung
Einfach nach links über die gewünschte Verbindung wischen, Buchungsdetails überprüfen und mit einem Wisch nach rechts über den Zug das Handy-Ticket erhalten.

Komfort Check-in
Im Fernverkehr mit dem Handy-Ticket direkt nach dem Einsteigen am Platz einchecken und nicht mehr kontrolliert werden.

Verspätungs-Alarm
Über Fahrplanänderungen, Verspätungen und Gleiswechsel per E-Mail oder per Push-Nachricht informiert werden.

Siri-Shortcuts in iOS 12
Die nächsten Abfahrten häufig genutzter Verbindungen direkt über Sprachbefehl aufrufen, ohne die App zu öffnen.

Verbundtickets
Tickets z.B. für Bus, Tram und U-Bahn gibt es für folgende Verbünde: AVV (Aachen), AVV (Augsburg), VBB (Berlin & Brandenburg), VBN (Bremen), VVO (Dresden), RVF (Freiburg), HVV (Hamburg), GVH (Hannover), HNV (Heilbronn), KVV (Karlsruhe), VRS (Köln & Umland), RVL (Lörrach), marego (Magdeburg), VMT (Mittelthüringen), MVV (München), VGN (Nürnberg), TGO (Ortenau), bodo (Ravensburg & Umland), VRT (Trier), RMV (Rhein-Main), VRM (Rhein-Mosel), VRN (Rhein-Neckar), VRR (Rhein-Ruhr), RNN (Rheinhessen-Nahe), VVW (Rostock), saarVV (Saarland), SH-Tarif (Schleswig-Holstein), VVS (Stuttgart), WestfalenTarif und WTV (Waldshut). Weitere Verbundangebote folgen.


Sparpreis-Finder
Für den ausgewählten Reisetag alle verfügbaren Sparpreise des Fernverkehrs in einer Übersicht.

Sitzplatzreservierung
Mit der grafischen Sitzplatzauswahl auf einen Blick freie Plätze im Zug einsehen und reservieren.

Ticketverwaltung
Tickets zu den üblichen Konditionen stornieren und neu buchen.

Call a Bike und DB Shuttle-Service (Talixo)
Für die Fahrt vom oder zum Bahnhof Call a Bike oder den DB Shuttle-Service nutzen. Der DB Shuttle-Service ist in den Top 100 Städten in Deutschland sowie den wichtigsten DB Halten im europäischen Ausland verfügbar.

Haben Sie Ideen und Anmerkungen zur App? Wir freuen uns auf Ihr Feedback direkt über das Menü der App!

Neuheiten

Version 19.08.07

-Fehlerbehebungen und viele weitere kleine Verbesserungen

Bewertungen und Rezensionen

3.6 von 5
18,181 Bewertungen

18,181 Bewertungen

ellifizient ,

Eigentlich super

Im Allgemeinen bin ich eigentlich ein Fan dieser App, denn sie funktioniert sehr gut und ich empfinde sie als sehr intuitiv. So wie manch andere bin ich der Meinung, dass die App das Beste ist, was die DB zu bieten hat.

Klar gäbe es hier und da ein paar Verbesserungsmöglchkeiten, aber im Großen und Ganzen komme ich sehr gut zu recht und meist gibt es mit jedem größeren Update auch eine Funktion mehr, die ich mir eh gewünscht hatte.

Jedoch stürzt die App in letzter Zeit immer ab, wenn ich mit Paypal bezahlen möchte. Wenn ich als Zahlungsmethode dann Sofort-überweisung auswähle, klappt das alles bis Angabe der TAN-Nummer, dann wird man aber nicht wieder zur Bahn-App zurückgeleitet und der Betrag des Tickets wird abgebucht, ohne dass man dann ein Handyticket in der App hat. Beim wiederholten Buchen klappt es dann und der zuvor abgebuchte Betrag wird ein paar Tage auch wieder zurück überwiesen, aber das ist mir nun schon zum zweiten Mal passiert und das ist mittlerweile schon ziemlich ätzend. Wäre schön, wenn diese Fehler behebt werden!

Alisa1301 ,

Sehr übersichtlich

Alle Informationen vorhanden

_Dominik. ,

Zu kompliziert und unübersichtlich.

Ich würde mir eine Bahn-App wünschen, die mir einfach Verbindungen anzeigt, mich diese buchen lässt und dann das Ticket anzeigt. Dass ich eine BahnCard habe sollte dann schon direkt in dem Fahrschein-QR-Code stehen (nervig, immer zwei QR-Codes herladen zu müssen wenn die App die BahnCard doch sowieso kennt). Alles andere (viele Untermenüs und hohe Komplexität durch Eigenheiten der Verkehrsverbunde) macht die App unübersichtlich, schwerfällig und kompliziert zu bedienen.

Prinzipiell würde ich auch einfach gerne nach Strecke bezahlen (gibt es ja bei manchen Verkehrsverbünden) und nicht immer ewig nach Sparpreisen suchen müssen oder dann im schlimmsten Fall das dreifache bezahlen, nur weil ich wegen einem Termin nicht einen Zug später nehmen kann und der frühere keinen Sparpreis hat. Wieso kann es nicht für eine bestimmte Strecke eben einen bestimmten, fairen Preis geben, den die Bahn dafür haben möchte. Da ist Autofahren preislich deutlich besser kalkulierbar.
All das mag aber kein spezifisches Problem der Bahn-App sein, auch wenn so etwas natürlich mittels einer App besonders gut umsetzbar wäre. Mein Hauptwunsch bezüglich der App ist der erste Teil der Rezension.

Informationen

Anbieter
Deutsche Bahn
Größe
111.1 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2019 Deutsche Bahn AG
Preis
Gratis

Support

  • Wallet

    Bewahre all deine Tickets, Karten und vieles mehr an einem zentralen Ort auf.

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch