iPhone-Screenshots

Beschreibung

Der PGXperts® InteraktionsCheck für Arzneimittel – Ihr Zugang zur personalisierten Medizin von HMG Systems Engineering GmbH

Der PGXperts® InteraktionsCheck erlaubt Ärzten eine Optimierung der Pharmakotherapie, erhöht die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS), informiert Ärzte und med. Fachpersonal – schnell, präzise und benutzerfreundlich. Jetzt mit Informationen zur Pharmakogenetik.

NEU: Interaktionsrisiken in Sekunden erkennen und für die Therapie dokumentieren – Die praktische Druckfunktion im PGXperts® InteraktionsCheck steht Nutzern der Volllizenz ab sofort auch in der App zur Verfügung.

AUSPROBIEREN: 21 Tage kostenfrei testen, keine automatische Verlängerung. Danach kann bei Erwerb einer kostenpflichtigen Lizenz der InteraktionsCheck sowohl auf Ihrem Smartphone als auch in der Web Applikation weiter genutzt werden.

KEINE Einblendung von WERBUNG.

Funktionen:
• Interaktionsrisiken von jeweiligen Medikationsplänen erkennen und nach Schweregrad auflisten.
• Detaillierte Informationen zu jeder Interaktion: z.B. pharmakologischer Effekt, Wirkmechanismus, mögliche Therapiemaßnahmen sowie andere wichtige Hinweise und Literaturreferenzen.
• Gezielte Optimierung der Medikationspläne, schrittweise ohne zeitaufwendige Neueingabe aller Medikamente, Wirkstoffe, Nahrungs- und Genussmittel.
• Hinweise auf erforderliche Tests vor Therapiebeginn und Hintergrundinformationen zu relevanten Genen

Details:
Der PGXperts® InteraktionsCheck überprüft Medikamente und Wirkstoffe sowie Nahrungs- und Genussmittel auf relevante Interaktionen auf Basis der ABDA-Datenbank und weiterer evidenzbasierter Informationen. Diese werden etwa alle zwei Wochen aktualisiert. Die umfangreiche Datenbank beinhaltet mehr als 40.000 Wirkstoffe, Arznei-, Nahrungs- und Genussmittel. Interaktionen von 1-50 ausgewählten Suchbegriffen (Medikamente, Nahrungsmittel, etc.) können überprüft werden.

Neuheiten

Version 5.2.0

• Druckfunktion für Interaktionsdetails verfügbar
• Kleinere Layout-, Text- und Code-Optimierungen

Bewertungen und Rezensionen

4.8 von 5
14 Bewertungen

14 Bewertungen

uldoc ,

Interaktionscheck

Leicht zu bedienende App . Sollte eigentlich zu jedem Praxis QM gehören , da kein Arzt mehr die komplexen Arzneimittel-Interaktionen wissen kann.

Entwickler-Antwort ,

Sehr geehrte/r uldoc,
vielen Dank für Ihr Feedback. Wir wissen Ihre Bewertung sehr zu schätzen und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit unserem PGXperts InteraktionsCheck. Ihr PGXperts Team

s. user ,

Tolles App!

Tolles App! Sehr einfach zu bedienen. Es zeigt sofort Ergebnisse.

Entwickler-Antwort ,

Sehr geehrte/r S. User
Herzlichen Dank für Ihre Bewertung! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit dem PGXperts InteraktionsCheck. Ihr PGXperts Team

3ric2 ,

Super aufgebaut, (fast) immer korrekte Infos. Super Hilfe

Eigentlich ne tolle App, die einem im Berufsalltag super hilft, leider ist sie aber etwas teuer im Abo. Als ich sie gedownloadet hab gab es diese Abopflicht garnicht, sie funktionierte weit über die jetzt kostenlosen 21 Tage, leider wurde ich nun abgemeldet und müsste für eine Anmeldung 39€ im Jahr zahlen und das nur als Student;) Einmalig 10€ oder jährlich die 10€, dann wärs ja noch okay, aber 40€ sind etwas hart.

Entwickler-Antwort ,

Sehr geehrter 3ric2, vielen Dank, dass Sie unsere App ausprobiert haben und es freut uns, dass Sie sie als Student gut einsetzen konnten. Der Mehrwert unserer Anwendung findet sich in der Erleichterung der Personalisierten Medizin. Da wir keine Werbung schalten und aus den Daten unserer Kunden keinen Nutzen ziehen, finanzieren wir uns allein über die Lizenzgebühren. Ihr PGXperts Team

App-Datenschutz

Der Entwickler, HMG Systems Engineering GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch