iPad-Screenshots

Beschreibung

Keine Lust nur zu lesen?
Die neue App als Kombination aus digitalem Buch und Hörbuch, für alle die nicht nur lesen sondern auch hören wollen: Klassische Abitur-Lektüren, gesprochen von erstklassigen Sprechern. Die App basiert auf den Textausgaben der Klett-Editionen, zum gleichzeitigen Lesen und Hören.

- Mit motivierenden Materialien,
- zahlreichen Abbildungen
- hilfreichen Worterklärungen.

Die Zusatzmaterialien bieten Zugänge zum Leben und Werk, biografisches Hintergrundwissen, Informationen zur Entstehungsgeschichte, Kontexte und Deutungsansätze.

Weiterführende Texte (Auszüge):
Malcolm Pasley: Die Handschrift redet. Wie der Roman entstand,
Max Brod: Franz Kafkas Nachlass,
Friedrich Beißner: Der Erzähler ist nirgends dem Erzählten voraus,
Ritchie Robertson: Gegenthese zu F. Beißner,
Elias Canetti: Kafka und die Frauen, Der „andere Prozess“,
Lexikonartikel: Felice Bauer,
Egon Erwin Kisch: Der erste Schub,
Peter Weiss: Der Prozess. Stück in zwei Akten,
Orson Welles: I consider him guilty,
Klaus Brill: Kafka und sein Prag...

Informationen

Anbieter
Ernst Klett Verlag GmbH
Größe
295.5 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 7.1 oder neuer. Kompatibel mit iPad.

Sprachen

Englisch

Alter
9+
Selten/schwach ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch