Screenshots

Beschreibung

App "DeutschesGesundheitsPortal"

Die Literatur-Datenbank. Aktuelle Studien kurzgefasst, übersetzt und schnell gelesen.

Dazu recherchieren unsere WissenschschaftlerInnen täglich zu 20 schweren, meist chronischen Erkrankungen, in einer Vielzahl von Datenbanken und fassen interessante Publikationen versändlich in deutscher Sprache zusammen.

Wir möchten Ihnen mit diesem Service regelmäßig neue wissenschaftliche Studienzusammenfassungen, die wir für relevant halten, zur Verfügung stellen.

Dieser Service ist kostenlos. Keine Registrierung ist notwendig.

Gerne können Sie unseren Newsletter abonnieren und erhalten wöchentlich die neuesten Forschungsergebnisse in Ihrem Postfach.


Die App beinhaltet folgende Leistungen:

- Neue medizi­nische Forschungs­ergebnisse und Studien verständlich kurzgefasst

- Innovative Arznei­mittel z. B. Biologika

- Gesundheits-News aus wissenschaftlichen Instituten, Kliniken und Politik

- Blick in die Zukunft: Studien­zusammmen­fassungen zu neuen Therapien und neuen Arznei­mitteln, die derzeit noch geprüft werden und zukünftig neue Heilungschancen bieten können

- Aus folgendens Krankheitsbildern können Sie auswählen: Adipositas / Übergewicht, Arthritis / Rheuma, Asthma, Brustkrebs, Colitis ulcerosa, COPD, Darmkrebs, Demenz / Alzheimer, Depression, Diabetes, Endometriose, KHK / Herzinfarkt, Leukämie, Lungenkrebs, Migräne, Morbus Crohn, Multiple Sklerose, PCO-Syndrom, Prostatakrebs,
Psoriasis / Schuppenflechte

Neuheiten

Version 2.2

*Suchfunktion hinzugefügt

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

App-Datenschutz

Der Entwickler (Healthcom GmbH) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt. Weitere Infos findest du in der Datenschutzrichtlinie des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch