Screenshots

Beschreibung

Lassen Sie Ihr Diktiergerät im Büro. Mit Dictate + Connect auf Ihrem iPhone oder iPad haben Sie immer ein Aufnahmegerät dabei, das mehr kann als die meisten digitalen High-End-Diktiergeräte, und dabei einfacher und intuitiver bedienbar ist. Befreien Sie sich von Kassetten, Computern und Kabeln und versenden Sie Ihre Diktate direkt von Ihrem iPhone oder iPad an Ihren Transkriptionisten. Dictate + Connect bietet hervorragende Tonqualität, beeindruckend exakte Sprachaktivierung, sichere Verschlüsselung und eine Fülle an Übertragungsmöglichkeiten für Ihre Diktate.

Dictate + Connects einzigartige Funktionen:

* Zurückspulen, übersprechen, einfügen
* Blitzschnelle Aufnahmesteuerung
* Präzise Sprachaktivierung
* Intuitive, leicht verständliche Benutzeroberfläche
* Vielfältige Versandmöglichkeiten (E-Mail, Download, FTP, WebDAV, SFTP, Dropbox, box, u.v.m.)
* Komplett automatisierbarer Versand
* AES-128 Verschlüsselung
* MP4/AAC, WAV und AIFF Formate
* Barcode-Scanner
* Verschieben und Löschen im Diktat
* Aufnahme im Hintergrund
* Bookmarks im Diktat
* Steuerbar durch drahtloses Fußpedal (mehr Informationen unter www.dictate-connect.com/pedal-de)

Lassen Sie sich durch "Dictate + Connect Lite", unsere kostenlose, eingeschränkte Version von Dictate + Connect, von der Funktionalität und dem Komfort der Vollversion überzeugen. Dictate + Connect Lite bietet den vollen Funktionsumfang von Dictate + Connect, nimmt aber Diktate nur bis zu einer Maximallänge von 30 Sekunden pro Diktat (24 Stunden in der Vollversion) auf und verwaltet maximal 5 Diktate gleichzeitig (Vollversion nur durch verfügbaren Speicher begrenzt).

Neuheiten

Version 12.3.3

Fehlerkorrekturen

Bewertungen und Rezensionen

4.3 von 5
49 Bewertungen

49 Bewertungen

stoamandl ,

Macht das iPhone zum (fast) perfekten Diktiergerät

Ich benutze Dictate + Connect auf dem iPhone mit Weiergabe der Diktate über die iCloud oder verschlüsselt per eMail. Entschlüsselung mit D+C Decrypter auf dem iMac klappt reibungslos. Die Transkription erfolgt dann ebenfalls auf dem iMac mit Nuance Dragon (aufgrund der guten Aufnahmequalität annähernd fehlerfrei - man muss allerdings die "hohe" Aufnahmequalität mit 22 kHz einstellen, da Nuance Dragon mit weniger als 16 kHz nichts anfangen kann).
Was mich persönlich ein Büschen stört, ist die Position der Aufnahmetaste auf dem Display, die nur mi einer prinzipiell unphysiologischen Daumenbewegung bedienbar ist. Ich bin jahrelanges Diktieren muss Daumen an der Seite des Geräts gewöhnt und würde mir für ein Update wünschen, daß man die seitlichen Tasten am iPhone SE als Aufnahme- bzw Stoptaste belegen kann. Wenn das ginge, wär's perfekt und hätte fünf Sterne verdient.

patent_uck ,

Problem mit dem iPhone XR

Ich verwende die App schon seit einigen Jahren auf einem iPhone 6 und bin rundum zufrieden.
Auf meinem neuen iPhone XR habe ich allerdings das Problem, dass sich bei der Aufnahmefunktion der Bildschirm nicht mehr auf den Kopf drehen lässt (ging bisher und hat den Vorteil, dass das Mikrofon optimal ausgerichtet wird). Wenn das durch ein Update behoben wird, gibt es wieder fünf Sterne...

paegdk ,

DAS perfekte Diktiergerät

Ich benutze die App schon ca. 5 Jahre und finde sie perfekt. Gerade die vielen Fällen Funktionen für das Weiterleiten des Diktats sind klasse. Bei mir landen die Dateien auf dem FTP Server, wo sich Dragon sofort draufstürzt und die Dateien in Text umsetzt. Das einzige, was ich mit wünschen würde, wäre per Schnellauswahl zwei Versandziele auswählen zu können und die Optik ist halt sehr funktional. Aber da Geschmäcker ja verschieden sind, ist das sicher kein Grund für Punktabzug! Von also volle Empfehlung!

Informationen

Anbieter
JOTOMI GmbH
Größe
40.8 MB
Kategorie
Wirtschaft
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2008-2018 JOTOMI GmbH
Preis
18,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch