iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die Digital Learning Community ist ein Netzwerk für interessierte an digitalem Lernen und Medienpädagogik. Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ergebnisse mit anderen Praktikern, tauschen Sie sich aus und sammeln Sie neue Ideen.

Sie können eigene Erfahrungen in Form eines Beitrags teilen oder einfach Beiträge anderer Nutzer durchstöbern. Durch Kategorien wie Best Practice, Medienproduktion, Digitales Lernen, VR oder AR finden Sie sofort den für Sie passenden Inhalt. Durch "Gefällt mir" Angaben können Sie interessante Beiträge speichern und jederzeit wieder finden. Durch Kommentare können Sie mit anderen Usern in den Austausch gehen. Interessante Praktiker können Sie abonnieren, um keinen Beitrag mehr zu verpassen oder sich direkt miteinander vernetzen.

Die Digital Learning Community wird euch vom Projekt CoDiCLUST (Coaches für Digitales Lernen in Clustern) präsentiert. Das Projekt ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und wird vom SoWiBeFo e.V. und der Universität Regensburg unterstützt.

Neuheiten

Version 1.0.1

Vielen Dank, dass ihr Teil unserer Digital Learning Community seid. Mit jedem Update versuchen wir unsere App zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten.

In dieser Version wurden kleinere Bugs ausgebessert. Außerdem können Videos und Bilder jetzt in jeder Kategorie geteilt werden.

Falls du Vorschläge hast wie wir unsere App weiter verbessern können, dann lass es uns wissen!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Strategische Partnerschaft Sensorik e.V., hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch