iPhone-Screenshots

Beschreibung

Mit der Digital Phone FMC APP von O2, können Sie ganz einfach mobile Endgeräte in Ihre virtuelle Digital Phone Telefonanlage einbinden und so überall und jederzeit uneingeschränkt arbeiten. Telefonieren Sie von unterwegs über eine einheitliche Festnetz-Telefonnummer.

Anlegen einer FMC App für Geschäftskunden:

Schritt 1:
Laden Sie bitte die Digital Phone App herunter.

Schritt 2:
Loggen Sie sich bitte in das Adminportal (https://admin.digitalphone.o2business.de/)  ein und legen Sie unter ELEMENTE / Endgeräte ein „FMC Endgerät“ an. Dort geben Sie dann die APPLEID (Favoriten -> Einstellungen -> Provisioning) des Apple Endgerätes zur Identifikation an.

Schritt 3:
Erstellen Sie eine Nebenstelle, wo Sie das entsprechende Handy als Endgerät (Anzeige der AppleID) auswählen.
Achtung: Das Anlegen einer Nebenstelle verursacht Kosten gemäß der Digital Phone Preisliste.

Schritt 4:
Nach Installation der App finden Sie das Programm in Ihrem Hauptmenü unter „Digital Phone“. Öffnen Sie das Programm (den FMC Client).

Schritt 5:
Nachdem Sie im Adminportal das FMC Endgerät und eine passende Nebenstelle angelegt haben und den FMC Client auf Ihrem Handy installiert haben, sollte die Digital Phone App die Konfiguration automatisch herunterladen.

Legende Registrierungsstatus:

Grün = Erfolgreich registriert für VoIP. Anrufe werden via WLAN oder 3G geroutet.
Blau= Erfolgreich registriert „InfoMode“. Anrufe werden via GSM geroutet.
Gelb = Verbindungsaufbau zum Netzwerk. Registrierung läuft.
Rot = Registrierung fehlgeschlagen. Verbindung nicht möglich.
Grau = Offline – kein WLAN. Datenverbindung aktiv / verfügbar.

Für eine genauere Beschreibung rund um die Digital Phone App von O2 gehen Sie bitte auf
http://my.digitalphone.o2business.de/digital-phone/handbuecher/fmc/iphone/handbuch-fmc-iphone/

Voraussetzungen:
Die App kann nur in Verbindung mit der Digital Phone virtuellen Telefonanlage genutzt werden.
Privatkundenverträge, Prepaid, Alice Mobile Anschlüsse und Drittanbieter werden nicht unterstützt.

Was bedeutet FMC?
FMC (Fixed Mobile Convergence): hierbei handelt es sich um einen Begriff aus der Telekommunikation welcher das Zusammenwachsen von Fest- und Mobilfunknetzen beschreibt. Speziell bedeutet dies, dass ein Kunde, egal wo er sich befindet unter einer Rufnummer erreichbar ist.

Neuheiten

Version 4.3.20

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

Diverse Bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

1.9 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

mein EiFon und ich ,

CallKit-Integration fehlt!

App hat keine CallKit Integration, daher muss vor Rufannahme da Telefon entsperrt werden. Daher kaum für eingehende Telefonate nutzbar!

TGmilk ,

Grundfunktionen gehen, das wars

Der Support O2 ist eine Katastrophe
Wenn ein Anruf eingeht auf Mobil, wird Gespräch sofort unterbrochenen - kann man nicht konfigurieren.
Bluetooth Headset, was in der Telephone App super geht, kann man hier nicht.
gebrauchen- kratzt, verzerrt - man versteht gar nichts !
Der Zugriff auf dass Telefonbuch dauert ewig (iPhone 6 und 7).
Oberfläche ist von vorgestern.

Vielleicht bringt NFone mal ein Update raus !!!

Alchemist63578 ,

Funktioniert leider nicht

Leider lässt mich die App keine Anrufe tätigen. Schade.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Telefonica Germany GmbH & Co. OHG, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch