Screenshots

Beschreibung

DJI Fly is designed to help pilots fly drones with ease.

(Currently only supports DJI Air 2S, Mavic Air 2, DJI Mini 2, Mavic Mini, and DJI FPV aircraft models)



What’s great about DJI Fly?

· Intuitive UI and expansive Camera View.

· Easy-to-follow Flight Tutorials to help you get started.

· New search function for discovering nearby Fly Spots and GEO zones.

· Advanced Editor platform with tools and templates for quickly editing and sharing work.

We appreciate your feedback. All suggestions are welcome.

· Feedback Email: support.fly@dji.com

Neuheiten

Version 1.4.4

What's New

- Fixes certain issues and optimizes overall app quality.

Bewertungen und Rezensionen

3.4 von 5
433 Bewertungen

433 Bewertungen

JuMavic Mini ,

Stürzt ab - Problem gefunden

Eigentlich war ich mit der App voll zufrieden. ActiveTrack wäre zwar cool, aber brauche ich jetzt nicht umbedingt. Allerdings kam es in letzter Zeit immer mehr zum Abstürzen der App auf meinem iPhone 5s. Ich muss dann immer erst die App neu installieren. Dann geht es wieder für ein paar Flüge. Ich habe jetzt herausgefunden, woran es lag: Ich hatte zu wenig freien Speicherplatz auf meinem Gerät. Bei jeder Aufnahme wird ja auch eine Sicherheitsaufnahme auf das Handy gestartet. Wenn dafür nicht mehr genug Speicher frei ist, stürzt die App ab. Leider habe ich keine Funktion gefunden, die das aufnehmen der Sicherheitsaufnahme ausstellt... Dann musste ich eben Fotos löschen und immer mal wieder die Aufnahmen in der App löschen.

Dave.4244 ,

Wirklich Gut

Bei mir läuft die App wirklich ohne Probleme ab und zu nutze ich auch das Schnittprogramm jedoch ist dies leider nicht auf dem MacBook oder generell der MacOS zur Verfügung gestellt. Trotz dessen macht es wirklich Spaß zu fliegen da sie wirklich einwandfrei funktioniert. Ein kleines Problem ist auch noch das dass Downloaden von Videos nicht geht außer man verbindet die MicroSd direkt per Kabel. Zu mindestens ist das bei mir der Fall. Ansonsten keine Beschwerden wirklich gut gemacht! 👍🏽

Monoteur ,

Läuft stabil aber kleine optische Probleme

Technisch habe ich bisher keine Probleme gehabt. Die App verbindet sich gut mit Remote und Drone, lässt sich gut zum einstellen während des Fluges benutzen und läuft stabil.
Es gibt aber ein paar Sachen, die man verbessern kann. Die Batterie Anzeige ist in weiß, wenn man im Himmel fliegt, kann man kaum etwas erkennen. Schwarz auf blur Hintergrund wäre besser.
Die IMU Kalibrierung könnte besser beschrieben sein. Da steht nichts von drehen, nur die Bilder ändern sich. Bis ich das gemerkt habe, hatte ich schon 3 Mal abgebrochen.
Außerdem wäre es schön, wenn man ISO 640 einstellen könnte. Der Sprung ISO 400 auf 800 ist recht groß. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn die Drone ein Cine Picture Profil wie die OSMO Pocket hätte.

App-Datenschutz

Der Entwickler, DJI, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Kennungen

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakt­informa­tionen
  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch