iPhone-Screenshots

Beschreibung

DoggyDoc ist Ihre erste Anlaufstelle wenn es um Hundegesundheit geht.

Indem unser Team das Fachwissen von erfahrenen Tierärzten mit modernster Technologie kombiniert hat, haben wir ein virtuelles Diagnosesystem geschaffen, welches Ihnen dabei hilft, bei Gesundheitsproblemen Ihres Tieres schnell und einfach an die richtigen Informationen zu gelangen.

Die DoggyDoc-App diagnostiziert die Gesundheitsprobleme Ihres Hundes wie ein echter Tierarzt und hilft Ihnen, sich noch besser um Ihren Hund zu kümmern.

Führen Sie eine virtuelle Diagnose in drei einfachen Schritten durch:
1.Wählen Sie das betroffene Körperteil aus
2.Wählen Sie die beobachteten Symptome aus
3.Lesen Sie die von DoggyDoc erstellte virtuelle Diagnose sowie ausführliche Informationen zu den wahrscheinlichsten Krankheiten Ihres Hundes

Mehr Information auf doggydoc.de !

Über DoggyDoc:
•Mit DoggyDoc haben Sie Zugriff auf umfassende Informationen rund um die Hundegesundheit, welche von Fachärzten für Laien erstellt wurden und die Ihnen dabei helfen, die Gesundheit Ihres Hundes besser zu verstehen.
•Exklusive Inhalte von erfahrenen Tierärzten
•Enthält umfangreiche, einfach verständliche Erklärungen zu allen bekannten Erkrankungen des Hundes, deren Dringlichkeit, Gefährlichkeit, Auslöser, Verlauf sowie Therapie- und Notfallmaßnahmen

* DoggyDoc dient lediglich zu Informationszwecken und nicht dazu gedacht im Falle einer Erkrankung des Hundes den Besuch bei einem zugelassen Tierarzt zu ersetzen.

Neuheiten

Version 1.4

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das neueste Signierungszertifikat von Apple zu verwenden.

Fix für Abstürze bei iPhone 7 und iPhone 7+

Bewertungen und Rezensionen

3.0 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

Cocsi1234 ,

Ungenügend

Tatsächlich bin ich etwas enttäuscht, nach den ganzen positiven Bewertungen hatte ich mir deutlich mehr versprochen.
Bsp:
Region: Ellenbogengelenk (Vorhand)
(ehrlich gesagt finde ich es total doof das man die Region davor schon angeben muss, kann doch der Hundebesitzer diese nicht immer bestimmten va. bei inneren Erkrankungen)
Symptom: Lahmheit
Mögliche Diagnose laut App z.B. Hüftgelenksdyplasie und Patellaluxation (beides sind Erkrankungen der Hinterhand)
Und was das enttäuschendste daran ist, wichtige Differentialdiagnosen wie Ellenbogengelenksdysplasie wurden garnicht vorgeschlagen.
Schade, dass man Apps nicht zurück geben kann.

HascheMich ,

Funktioniert nicht!

Bezahlt App funktioniert nicht. Läd und läd und .....

Peter2221 ,

Richtig nützliche App!

Als Hundebesitzer hat man auf so etwas gewartet. Die App errechnet die Wahrscheinlichkeiten für Krankheiten, wenn man Symptome sieht. Dann hat man schnell eine Einschätzung, ob es eine ernstere Sache ist oder nicht... und ob man zum Tierarzt muss oder sich das sparen kann. Eine wirkliche Hilfe.

Außerdem Zugriff auf extrem viel Inhalt über die Krankheiten, Symptome, Maßnahmen, Erste Hilfe usw., das ersetzt einen Haufen Bücher und erleichtert die Suche.

App-Datenschutz

Der Entwickler, petsicon GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch