Edu-CAP 4+

Antares Project GmbH

Entwickelt für iPad

    • 2,0 • 1 Bewertung
    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Edu-CAP erlaubt die gesicherte Offlinenutzung und Verwaltung von digitalen Bildungsinhalten aller gängigen Formate aus unterschiedlichen Quellen:

1. Die meisten Medienzentren und Bundesländer setzen als Mediathek für Unterrichtsinhalte Edupool ein. Als Schülerin/Schüler oder als Lehrkraft kannst Du Deinen bestehenden Zugang in der App hinterlegen und dann alle Inhalte nutzen.

2. Du kannst eigene Inhalte (PDF, Videos, Bilder, EPUB 3, H5P) importieren und offline nutzen. Wenn Du ein PDF importierst, kannst Du es mit einem Overlay mit anderen Dateien anreichern. So kannst Du eigene Arbeitsblätter, Skripte oder sogar Bücher mit spannenden Inhalten verknüpfen.

3. Einige kommerzielle Anbieter bieten ein Single-Sign-On an, so dass Du Deine dort gekauften Inhalte hier nutzen kannst.

Für alle Inhalte gibt es - sofern technisch und rechtlich möglich -die Möglichkeit zum Download: Der Inhalt wird individuell verschlüsselt und geschützt für offline-Nutzung bereitgestellt

Inhalte können im lokalen Netz mit anderen Edu-CAP-Nutzern geteilt werden. Diese sehen dann die verschiedenen geteilten Angebote und können diese aufrufen. Dazu ist keine Internetverbindung nötig.

Neuheiten

Version 1.0.13

Dieses Update enthält allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Bewertungen und Rezensionen

2,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

MBpresents ,

App leider nicht wirklich nutzbar

Schön, dass es für das an sich tolle Projekt mittlerweile eine App gibt. Leider funktioniert sie quasi gar nicht. Mein Regal lädt sich nur tot, ohne etwas anzuzeigen. Lesezeichen finde ich nicht. Alle Filme, die ich auf der Website downloaden kann, geben hier nur die Meldung aus, dass ein Download aus urheberrechtlichen Gründen nicht funktioniert. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was man aktuell mit dieser App tun soll. Ich dachte, ich sehe in meinem Regal meine Lesezeichen und kann Material und Filme runterladen und so ggf. an Schüler verteilen. Die Schüleraccounts habe ich dann gar nicht mehr ausprobiert, da ich selber ja schon keinen Zugriff generieren kann. Muss also nicht auf die Schul-iPads, schade eigentlich.

abacaxi3000 ,

Schlechte Bedienung, zahlreiche Fehler

Ich wollte die Edu-Cap App nutzen, um mit meinem Edupool Account auf meinem iPad auf die Mediathek zugreifen zu können.

Wie so häufig bei deutschen „Bildungsapps“ ist die Bedienung eine Katastrophe. Das Layout sieht mehr als überholt aus, einige Menüs lassen sich in der App Version nicht wirklich öffnen.

Es wirkt insgesamt schlecht programmiert. Leider ist man auf diese Apps angewiesen, will man lizensierte Bildungsvideos nutzen.

Magnum70 ,

Edu-Cap funktioniert nicht mit Edupool

Seit kurzem kann ich in Edu-Cap mit meinem Edupool Account nichts mehr machen. Auf der Edupool-Webseite geht es. Außerdem wird in der Seitenleiste von Edu-Cap, mein generic-Account nicht mehr angezeigt. Vor 2 Wochen ging dies noch. Warum jetzt nicht? Nichts geht mehr, weder auf meinem IPhone noch auf dem IPad, ist das ein Bug?

App-Datenschutz

Der Entwickler, Antares Project GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Kontakt­informa­tionen
  • Kennungen

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung
Bildung