Screenshots

Beschreibung

170 mal im App Store in verschiedenen Kategorien gefeatured!

Mit Sampler Engine (seit 1.9), mit Ableton Link Synchronization und jetzt auch Ableton Live Set Export!

Funkstörung (Artists):"Fantastic sounding, great fun to play with, a must have for live performances!"

Alex Cortex (Artist): "Das ist nicht nur eine Drum-App, das ist ein Technomonster!“

Beat.de: „Anwender, die eine flexible Drum-App suchen, werden mit Elastic Drums viel Spaß haben.“

Keyboards: „An extremely flexible beatbox with tons of character."

Palm Sounds: "I have to say that I've been completely impressed by this iPhone drum machine. In terms of sound, in terms of design, and in terms of functionality. It is amazing."


Elastic Drums ist eine Drum App mit 6 Sound-Kanälen, deren Klangerzeugung auf der Emulation von Drum Synth Sounds beruht, einem klassischen Step-Sequencer und 4 Effekt Kanälen. Das Soundspektrum reicht von klassischen analogen Drum Maschinen bis hin zu abgedrehten Soundeffekten.
Alle wichtigen Parameter sind automatisierbar. Das Ergebnis: Elastische Drum Kompositionen mit Charakter!

Features:
- 6 Kanäle mit 13 verschiedenen Percussion Synthese Modulen (Kick, Snare, HiHat, Clap, Tom, Wobble, Fm, Fm4, Square, Grain, Bass, Drone, Sampler)
- 12 Parameter für jedes Synthese Modul
- Automation für jeden der 12 Parameter (über Drehregler oder Step-Velocity)
- 4 Effekt Kanäle mit 2x13 Mono-Effekten and 2x11 Stereo-Effekten
- Automation/Spielen der 4 Effekte (mit jeweils 2 Parameter) über eine XY-Pad
- Zusätzlich Master-Effekte (Stutter, Delay, Compressor ...)
- 16 Step Sequenzer für jeden der 6 Kanäle: Jeder Sequenzer verfügt über eigenen Länge und Tempo-Multiplier
- Audio-Aufnahme und Export via Soundcloud, Audioshare oder Email
- Presets Import und Weitergabe via Email
- Audiobus, Audiobus Remote, Inter-App Audio und Ableton Link support
- Midi Learn/Midi Implementierung der wichtigsten Parameter

Weil alle Sounds realtime erzeugt werden, ist Elastic Drums sehr prozessorhungrig! Neuere iPads und iPhones schaffen dies ohne Probleme, auf dem iPhone 4s sind die Effekte 3 und 4 automatisch abgeschaltet, um Prozessor Power zu sparen. iPhone 4 und iPad 1 sind für Elastic Drums NICHT geeignet!

Elastic Drums is eine Veröffentlichung von MoMinstruments, dem Instrument Label von Mouse on Mars und Freunden.


Pläne für kommende Updates:
- neue Sequencer Funktionen (Rolls, etc.)
- neue Synthese Module (andere Percussions, Sampler, Melodie-Synth, etc)

Neuheiten

Version 2.3

- Mehrere Ausgänge für Inter-App-Audio-Sitzungen: In Inter-App-Audio-Sessions können Sie nun die 6 Instrumentenkanäle der Elastic Drums auf externe Ausgänge routen, um ihnen zusätzliche Effekte hinzuzufügen. Bei der Weiterleitung an einen externen Ausgang wird das Signal vom Master entfernt
- Aktualisierung auf Audiobus 3.0.7 SDK

Bewertungen und Rezensionen

4.7 von 5
34 Bewertungen

34 Bewertungen

Wink Smiley ,

Die app allein rechtfertigt ipad Kauf / Feature Vorschläge

Krass gute app mit top Interface und unschlagbarer Feature zu Euro Ratio. Sehr intuitiv. Ginge es noch besser...? Vielleicht.
Hier ein paar Vorschläge, z.b. Für die mk II (würde ich sofort für Kohle hinlegen):

1. Sample Verwaltung: Ordner erstellen / Automatische Sortierung / Samples löschen
2. Automatisierung: Elektron Style (Trig halten und Parameter ohne Umwege automatisieren)
3. Trig Häufigkeit: Einstellbar, dass Trig z.b. jeden zweiten Takt gespielt wird (Killer-Feature, so benötigt man für einfache Variationen und Fills nicht den Song Modus)
4. Song Modus: Abspielhäufigkeit der Tracks individuell einstellbar (davon würde die Taktlänge je Instrument und die dadurch möglichen polyrhythmischen Figuren profitieren)
5. Preset Verwaltung: Factory Presets löschen (ich hätte gern leere Programme zum Musikmachen)
6. Effekte: traditionell einstellbare und synchronisierbare Effekt Sends für Reverb und Delay (yep, auch Elektron Style)
7. Beschriftung: Stimmen individuell zu beschriften
8. Jam: Effekte austauschbar und konfigurierbar (z.B. Welche Stimme / Instrument soll getriggert werden)
9. Start: Letztes Projekt öffnen (optional template öffnen)

Sonst alles perfekt. Danke...!

lötö ,

Genialer drum synth/sampler

Sehr deepe App, mit der man dank vieler unterschiedlicher Synthparts und dank der guten Effekt- Verschaltungen und Automationsmöglichkeiten neben fetten Beats auch sehr interessante Klänge schrauben kann. Ein Sound Design Meister unter den Drum Machines...

onkeldrej ,

Sehr empfehlenswert!!!

Richtig geile App !!!
Vor allem mit dem IAP SampleImport momentan für 2,29€ 😉

Informationen

Anbieter
Oliver Greschke
Größe
162.7 MB
Kategorie
Musik
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.1 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Oliver Greschke
Preis
10,99 €
In‑App‑Käufe
  1. Sample Import 4,49 €
  2. App-Sound kit 2,29 €
  3. Futuristic synths 4,49 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch