iPhone-Screenshots

Beschreibung

ÜBER DEN AUDIOGUIDE
Der Audioguide zur Ausstellung gesprochen von Schauspielerin Bibiana Beglau lädt dazu ein, die weniger bekannten Kunstwerke des Impressionismus kennenzulernen: Skulpturen, die in Bronze, Gips oder Wachs die Flüchtigkeit eines Moments einfangen. Die App beinhaltet Audiotracks und Abbildungen zu 30 Kunstwerken und hat eine Dauer von rund 60 Minuten.

ÜBER DIE AUSSTELLUNG
Licht und Farbe, Flüchtigkeit und Atmosphäre – aber wie lässt sich der Impressionismus in Stein oder Bronze übersetzen? Edgar Degas, Auguste Rodin, Medardo Rosso, Paolo Troubetzkoy und Rembrandt Bugatti haben darauf eindrückliche Antworten gefunden. Mit einer faszinierenden Gegen¬überstellung von 160 Werken der Bildhauerei, Grafik, Fotografie und Malerei, darunter Gemälde von Monet, Manet, Boldini und Singer Sargent, begibt sich das Städel Museum erstmals auf die Suche nach dem Phänomen der impressionistischen Skulptur.


EN PASSANT. Impressionismus in Skulptur
19. März bis 28. Juni 2020
Städel Museum, Frankfurt

Für Anregungen und Kritik zur App wenden Sie sich bitte mit der Angabe Ihres Smartphone-Gerätetyps und des Betriebssystems an app@staedelmuseum.de

Sprachversionen:
Die Audioguide-App ist in Deutsch und Englisch verfügbar.
Bei deutscher Systemsprache des Smartphones werden beim Neustart der App automatisch die deutschen Tonspuren und Inhalte geladen, bei allen anderen Systemsprachen lädt automatisch die englische Version.
Bitte ändern Sie ggf. in Ihren Einstellungen die Systemsprache Ihres Smartphones für die jeweilige Sprachversion (Deutsch oder Englisch) der Audio-App.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Informationen

Anbieter
Staedelsches Kunstinstitut und Staedtische Galerie
Größe
90 MB
Kategorie
Bildung
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch