Screenshots

Beschreibung

#########################
Neu: EnEV 2014
#########################

Wie hoch ist mein verbrauchsorientierter Energiekennwert?

Mit dieser App errechnen Sie die Energieverbrauchskennzahl Ihres Hauses oder Wohnung nach der in Deutschland relevanten Energiesparverordnung (EnEV 2014). Diese ist ein wesentlicher Teil des deutschen Energieausweises.
Geben Sie einfach und unkompliziert Ihre Daten ein, und erhalten Ihre Energiekennzahl sowie detaillierte Daten für Ihr Gebäude. Die Benutzerführung ist einfach und intuitiv gestaltet, sodass Sie das Ergebnis in wenigen Minuten in der Hand halten können.
Zusätzliche Hilfe-Punkte & Informationen helfen Ihnen weiter, wenn es mal zu Fragen kommen sollte.
Senden Sie auf Knopfdruck die ausführlichen Ergebnisse als PDF an eine Emailadresse.
Anhand Ihrer deutschen Postleitzahl werden automatisch sämtliche Energiewerte auf Basis ortsgenauer Klimafaktoren des Deutschen Wetter Dienstes (DWD) bereinigt (§ 19 Absatz 1 EnEV 2014).
Eine Berücksichtigung von längeren Leerständen ist bei der Berechnung möglich. Der hierfür notwendige Leerstandsfaktor wird für Sie berechnet und in das Ergebnis übernommen (§ 19 Abs. 3ENEV 2014).
Geben Sie einzeln den Verbraucher (z.B. Gas, Öl, Holz, Strom, Fernwärme, Kohle und weitere) für Heizung und Warmwasser ein.
Durch den in der App hinterlegten Brennwert der Verbraucher wird der Energieverbrauch in kWh übernommen (§ 9 Heizkostenverordnung).


Funktionen:
- Einfache und intuitive Bedienung
- Berechnung des End- & Primärenergieverbrauchs
- Speichern & Anzeigen von allen Berechnungen Ergebnis-Mail & PDF Export
- Witterungsbereinigte Energiewerte
- Leerstandsermittlung
- Trennung von Verbrauchswerten für Warmwasser & Heizung
Bestimmung der Gebäudenutzfläche anhand der angegebenen Wohnfläche
- Umrechnung der Heizwerte für verschiedene Verbraucher in kWh

#########################
Vorgestellt in Fachzeitschrift EnEV 2011 Heft IV/2011 aus dem Beuth Verlag
#########################

Neuheiten

Version 6.1

- Verbesserungen
- 2016, 2017

Bewertungen und Rezensionen

1.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Almoni ,

Abgelaufen

Verbrauchswerte die jünger als 2015 sind können nicht eingegeben werden.

JanYian ,

2013 … ist eine Weile her

Verbrauchswerte lassen sich maximal bis für das Jahr 2013 eintragen. Wir haben jetzt 2016 und so lassen sich *nicht* die letzten drei Verbrauchsjahre erfassen.

Stimmt: Die bereits erfassten Daten gehen mit Beendigung der App jedesmal verloren.

Idee ist gut, App ist Mist.

Ebrater ,

Nur 1 Wärmeerzeuger gleichzeitig

es ist nur ein wärmeerzeuger gleichzeitig möglich. das reicht nicht! es muss schon möglich sein, gleichzeigt z.B. gas und holzscheite als heizsystem hinzuzufügen.

Informationen

Anbieter
Marco Metting
Größe
19.9 MB
Kategorie
Nachschlagewerke
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Englisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© Marco Metting
Preis
1,09 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch