Screenshots

Beschreibung

Die App, die jeder Hundebesitzer auf seinem Handy haben sollte.

Viele Hundebesitzer haben es selbst schon einmal erlebt: Plötzlich verletzt sich ihr bester Freund beim Spielen, wird von einem anderen Hund gebissen oder hat etwas gefressen, was er nicht sollte. In diesem Moment ist man oft erst einmal überfordert und weiß vor lauter Aufregung nicht, was man zuerst tun soll. Für diesen Fall der Fälle gibt es seit 2011 die beliebte App "Erste Hilfe Hund". Sie bietet Ihnen auf dem iPhone und iPod touch alle Informationen, die Sie im Notfall schnell zur Hand haben müssen.

Den Schwerpunkt der App bildet eine alphabetische Liste von Symptomen und Maßnahmen. In den entsprechenden Kapiteln erfahren Sie schnell und auf einen Blick, was im Notfall zu tun ist.

Bei der Entwicklung der App und beim Verfassen der Inhalte haben wir darauf geachtet, dass Sie möglichst schnell die Informationen finden, die Sie in Ihrer Situation benötigen. Wir haben daher auf jeglichen Schnickschnack und schmückendes Beiwerk verzichtet. Denn diese App soll nicht unterhalten, sondern helfen - und das so schnell wie möglich.

Wir haben zudem bewusst auf Fotos verzichtet. Stattdessen haben wir einen professionellen Grafiker damit beauftragt, schematische Grafiken für die wichtigsten Situationen zu erstellen. Denn Studien haben gezeigt, dass reduzierte Illustrationen schneller erfasst werden als Fotos.

Bitte beachten Sie: Die Inhalte der App sind auf dem iPhone und iPad identisch. Da die App als Nachschlagewerk für unterwegs konzipiert ist, können die Ausführungen zu einzelnen Kapiteln auf dem iPad etwas kurz erscheinen. Dies ist jedoch beabsichtigt, um im Notfall unterwegs die wichtigsten Infos schnell zu vermitteln.

Neuheiten

Version 3.2

- Integration der neuen Tierarztsuche von AnyPetz by Vetfinder24

Danke, dass ihr die App nutzt!

Bewertungen und Rezensionen

4.6 von 5
36 Bewertungen

36 Bewertungen

Mäximo ,

Tolle Unterstützung

Diese App ist zum bestehenden Fachwissen eine super Ergänzung, und wird in unserer Rettungshundestaffel nun auf denen Handys benutzt !

Rettet Kitze ,

Ein Muss

Danke

DerHundefreund ,

Klar, übersichtlich und auf den Punkt gebracht

Wenn man sich die Rezensionen von Lara, dogcoach und Tierdoktor so ansieht, entsteht doch der Eindruck, als würde hier jemand Bewertungen schreiben, ohne sich die App tatsächlich angesehen zu haben. Oder wird hier jemand mit einer neuen Konkurrenzsituation nicht fertig und versucht so, diese App auf diesem Weg schlecht zu machen? Es ist natürlich nicht einfach, wenn ein neues Produkt - zumindest meiner Meinung nach - dem Anspruch eines Nachschlagewerks für den Notfall deutlich besser gerecht wird. Aber blah blah, langatmige und redundante Texte können sie in dieser App eigentlich nicht gefunden haben. Im Gegenteil gibt es kurze, knappe Handlungsanweisungen, reduzierte Zeichnungen und eine (!) alphabetische Liste mit allen wichtigen Notfällen und was man tun muss.

Allen echten Interessierten kann ich nur sagen: Seht euch auch die Websites der Apps an, seht euch die Screenshots an und lest die Rezensionen der Apps sehr genau. Und dann bildet euch selbst eure Meinung.

App-Datenschutz

Der Entwickler, beaconeer publishing, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch