Screenshots

Beschreibung

Ein simpler Dateibetrachter, der Inhalte im Vollbildmodus anzeigt – als interaktive oder automatische Diashow.

Funktionen:
* randlose Anzeige, reine Gestensteuerung
* gängige Bild- und Office-Dateiformate
* PDF-Einzelseitendarstellung
* interaktive HTML-Anzeige
* Vorschau und Fernsteuerung per Apple Watch
* Dropbox-Support
* Zugriff auf Bilder im Fotoalbum
* Datenaustausch mit benachbarten Geräten
* bis zu 15 Geräte zur Simultananzeige fernsteuern

Bilddateiformate: 
JPG, GIF, TIF, PNG, BMP
Office-Formate:
 Key, Numbers, Pages (ab 09), 
XLS, PPT, DOC (ab Office 97)
, RTF
PDF: Einzelseitendarstellung
HTML: randlose Anzeige in WebKit

Der Dateiaustausch erfolgt über iTunes oder Dropbox. Exhibition enthält keinerlei grafische Elemente und kann deshalb ideal als neutrale Präsentationsplattform genutzt werden.

Bei Fragen oder Hinweisen:
http://exhibition.werk01.de

Neuheiten

Version 5.2

Fehlerkorrekturen

Bewertungen und Rezensionen

3.0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

hessit ,

Tolle App

Vielen Dank für die Möglichkeit einer Vollbild-Präsentation ohne ablenkende Elemente. Ein weiterer Pluspunkt ist das unkomplizierte Hinzufügen der Dokumente über Dropbox oder iTunes. Fünf Sterne gibt es, wenn noch eine Geste für den Sprung zum ersten Dokument hinzugefügt würde und/oder eine, die eine Dokument-Liste anzeigt, sodass eines direkt ausgewählt werden kann.

GaD3R ,

Perle

Wer lesen, sehen und sich dabei bewegen kann, ist klar im Vorteil.

Ein AppStore Nutzer ,

Taugt nichts bei Iphone 4

Bei meinem Iphone 4 ist es zwar auf den 1.Blick vielversprechend, stürzt aber immer ab. Vielleicht liegt es ja nur an meinem alten Iphone, deshalb ein Stern.

App-Datenschutz

Der Entwickler (werk01) hat Apple keine Details über seine Datenschutzpraktiken und seinen Umgang mit Daten zur Verfügung gestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch