Screenshots

Beschreibung

FastBill macht Rechnungsstellung, Buchhaltung und Finanzen zum Kinderspiel. Für Selbständige, Gründer und Freiberufler.

Mit unserer iOS-App kannst du Belege und Rechnungen bequem von unterwegs einscannen. Die gescannten Belege werden in deinen FastBill-Account hochgeladen, wo du Betrag, Währung usw. ergänzen und ändern hast.

Die Nutzung ist für alle FastBill-Kunden in den aktuellen Tarifen (Starter, Pro, Premium) kostenlos inklusive.

Neuheiten

Version 1.3.4

Der Login sieht jetzt auch im Dark Mode anständig aus

Bewertungen und Rezensionen

4.1 von 5
58 Bewertungen

58 Bewertungen

ThomasRo ,

Interessant aber nicht für jeden Bestandsanwender!

Würde sehr gerne die APP auch mit meinem complete Paket nutzen. Leider ist das nur mit den neuen Paketen möglich. Aufbau und Funktion konnte ich daher nur bei einem Kollegen sehen. Macht einen guten Eindruck und schließt endlich die Lücke, wenn man ein aktuelles Paket hat - daher 1 Stern leider weg - sorry!

Entwickler-Antwort ,

Hey Thomas, danke für dein Feedback!
Hast du unsere Mail von gestern dazu gesehen?
Sonst melde dich gerne mal direkt über Facebook oder per E-Mail bei uns.

Dolph L. ,

Tut das was sie soll

Es geht wirklich nur um den Zweck einen Beleg zu scannen und direkt zu Fastbill hoch zu laden. Dass tut die App sehr gut. Sicherlich gibt es andere Scanner Apps die noch besser sind, allerdings muss ich dort den Umweg über eine cloud gehen, was mich jedes Mal mindestens 30 Sekunden bis 1 Minute pro Beleg mehr kostet. Danke für die App!

SebDro ,

Hilfreich, aber noch sehr frisch

Die App wirkt - wahlweise - noch etwas rudimentär oder konzentriert sich ganz aufs Wesentliche: Beleg erfassen und an die Cloud-Buchhaltung senden. Leider funktioniert es selbst bei gutem Licht und hohem Kontrast nur selten, dass das Papierformat automatisch erkannt wird. Schön wäre außerdem, die Scans stünden zudem auf dem Handy zur Verfügung und hätten eine automatische Texterkennung (OCR), überdies wäre eine Bildoptimierung spitze (Schärfe / Helligkeit / Kontrast). Für das Gros meiner Belege werde ich weiterhin einen Einzugsscanner nutzen. Aber um auf einer Geschäftsreise den Bewirtungsbeleg nicht zu tief in der Tasche zu vergraben (ergo: zur verschludern), hilft‘s auf jeden Fall – und man spart sich den Zweischritt, den Beleg per Smartphone zu scannen und anschließend an den Fastbill-Account zu mailen.

Entwickler-Antwort ,

Danke für dein Feedback! Ich gebe es so weiter, damit wir es bei zukünftigen Versionen berücksichtigen können!

App-Datenschutz

Der Entwickler, FastBill GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Finanz­informa­tionen
  • Kennungen

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Nutzungs­daten
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch