Screenshots

Beschreibung

Faxe versenden am Mac per FRITZ!Box

Faxe versenden am Mac per FRITZ!Box

Mit Faxbot versenden Sie bequem am Mac Faxnachrichten über Ihre FRITZ!Box.
Faxbot bietet Ihnen umfangreiche Möglichkeiten an, den Faxversand in Ihren Arbeitsablauf bestmöglich zu integrieren.
So können Sie PDF-, PNG- oder JPEG-Dateien in Faxbot öffnen und versenden, Faxdokumente aus jeder beliebigen Anwendung erzeugen, die Ihnen einen Druckdialog anbietet, Faxe direkt in Faxbot schreiben und formatieren oder übergeben Sie Fax-Dokumente per AppleScript an Faxbot.

Dokumente

Wenn Sie vorhandene PDF-, PNG oder JPEG-Dateien als Fax versenden möchten, ziehen Sie diese bequem auf das Faxbot Dock-Icon oder in das Hauptfenster. Natürlich können Sie auch den Öffnen-Dialog in Faxbot verwenden.
Faxbot bietet auch eine AppleScript-Unterstützung. Sie können per AppleScript ein oder mehrere PDF-, PNG oder JPEG-Dokumente an Faxbot übergeben mit optionaler Empfänger-Faxnummer und den Faxvorgang automatisiert starten.

Systemweite Faxfunktion

Aus jeder Anwendung, die Ihnen einen Druckdialog anbietet, können Sie auch mit Faxbot eine Faxnachricht versenden.
Bei dieser Möglichkeit ist es egal, in welchem Format das Dokument vorliegt. Faxbot erledigt den Rest für Sie.
Wählen Sie im Druckdialog einer beliebigen Anwendung PDF > Faxbot.

Deckblatt

Möchten Sie nur eine schnelle Faxnachricht versenden, ohne diese mit einer anderen Software anzufertigen oder möchten Sie Ihrem ausgewählten Dokument ein Deckblatt hinzufügen?
Faxbot bietet Ihnen die Möglichkeit eine Faxnachricht bzw. ein Deckblatt zu erstellen. Selbstverständlich können Sie den Text nach belieben formatieren oder auch Grafiken einfügen.

Weitere Funktionen

Faxbot erstellt für jedes versendete Fax einen Sendebericht mit dem gefaxtem Dokument.
Je nach Art des Dokumentes, können Sie den besten Algorithums für die Übertragung auswählen. Wählen Sie zwischen Text und einer schnellen Übertragung oder Text und Grafik mit einer feinen Auflösung aber einer langsameren Übertragung.


Systemvoraussetzungen:

FRITZ!Box
FRITZ!OS 06.00 (oder höher)


Folgen Sie @HOsyLabs auf Twitter um Informationen zur weiteren FRITZ!Box-Apps für iOS und Mac und anderen geheimen Projekten zu erhalten.

Neuheiten

Version 2.6.2

Fix:
• PDF-Dateien im Querformat werden korrekt skaliert
• Entfernen des Deckblatts
• Ziehen mehrerer PDFs und Bilddateien auf das Dock-Icon

Bewertungen und Rezensionen

4,3 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

SalvatorX ,

Überraschung

Nach den vielen negativen Rezensionen zu Faxer, habe ich die Software zunächst von der Homepage geladen und getestet. Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten hatte ich immerhin soviel Hoffnung, dass ich die App hier im Store erworben habe. Die Installation verlief problemlos und daraufhin habe ich das erste Fax gleich versandt. Der Versand verlief ohne Unterbrechung und der Faxer schloss sich ohne weitere Information bezüglich Erfolg oder Mißerfolg des Versandes. Was mir fehlte, war eine Versandbestätigung. Kurze Zeit später gabs eine zweite Überraschung. Fritzbox versandte eine Bestätigungsmail, wonach ein Fax an die gwünschte Faxnummer versandt wurde.

Resümée: Der Faxversand funktioniert. Wünschenswert wäre ein wenig mehr Information um den Ablauf des Versendens der Faxe und mir persönlich ist auch eine Aufstellung erfolgreich versendeter Faxe als Nachweis wichtig. Immerhin konnte ich aber durch Versuch feststellen, dass bei fehlerhafter Verbindung eine Fehlermeldung angezeigt wird. Und auch im Fehlerfall sandte Fritzbox eine Mail mit dem Inhalt, dass der Faxversand nicht erfolgreich gewesen sei. Eigentlich ist das Alles was man braucht.

Da der Versand funktioniert halte ich 4 Sterne für angemessen.

HolgrD ,

Einwandfrei - wenn man die FritzBox richtig einstellt

Von der Installation zum Versand des ersten Fax nur wenige Minuten - davon größtenteils um die Fritzbox korrekt zu programmieren.
In jedem Fall muss der Fax-Betrieb der Fritzbox eingerichtet werden. Wer zuvor noch nie die FritzBox zum faxen genutzt hat, sollte dies zuerst tun, da sonst nichts geht.
Zuvor (beim automatischen Installieren) hatte ich auch das Problem, überhaupt auf die FritzBox zuzugreifen. Nachdem ich meinen Benutzer für "Zugriff aus dem Internet" freigeschaltet habe, trat das Problem nicht mehr auf.
Das erste Fax war in wenigen Sekunden übermittelt.

Umphone ,

Aktualisierung

Nach dem update auf 2.6.1 tut wieder alles wie es soll, hat ein wenig gedauert, aber das Problem jetzt ist gefixt. Vielen Dank.

App-Datenschutz

Der Entwickler, HOsy - intelligent software., hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler