Fefe Blog Reader 17+

Fefes Blog auf dem iPhone

Olaf Neumann

    • 4,5 • 2 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Fefes Blog ist einer der größten Blogs zu IT-Sicherheit und Verschwörungstheorien.
Diese App bietet Dir die Möglichkeit, die App in der besten Form zu lesen, die das iPhone bietet.

Funktionen dieser App:
- Schnelle Ladezeiten
- Benachrichtigungen über neue Bloginhalte
- Markierung gelesener Inhalte
- Lesezeichen für besonders wertvolle Blogposts
- Blogeinträge werden lokal abgespeichert, so dass auch ohne Internetverbindung weiter im Blog gelesen werden kann.

Die App ist Open-Source und kann Interessierte können sich unter https://github.com/noxone/fefe-reader den Quellcode anschauen.
Anregungen, Wünsche und Meinungen können ebenfalls über Github aufgegeben werden.

Neuheiten

Version 1.2

- Schnelles Wechseln zwischen Blogeinträgen
- Liste auf ungelesene Einträge filtern
- Text-Größe im Querformat angepasst
- mehr Optionen, wenn lange auf einen Link-Button gedrückt wird
- Bessere Lesbarkeit bei den Buttons am unteren Bildschirmrand
- Korrektur des Ladens von Blog-Einträgen nach dem Monatswechsel
- Korrektur beim Aufräumen der Datenbank

Bewertungen und Rezensionen

4,5 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

dondario.de ,

Super aufgeräumt und praktisch

Ich finde die App sehr gut.
Macht genau was sie soll: Fefes Blog herunterladen und offline zur Verfügung zu stellen.
Insbesondere die Suche ist großartig.
Folgendes würde ich mir noch Wünschen:
Prio1: mit einem Swipe auf einem Eintrag zum nächste/vorherigen wechseln ohne über die Listenansicht gehen zu müssen (konfigurierbar rechts/links oder oben/unten)
Prio2: Zeit bis zum Löschen der Einträge konfigurierbar/abschaltbar.
Prio3: Geste wählen mit der in der Leseansicht der Favorit gesetzt werden kann (Swipe nach unten)

App-Datenschutz

Der Entwickler, Olaf Neumann, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Nachrichten
Nachrichten
Nachrichten
Nachrichten
Nachrichten
Nachrichten