Screenshots

Beschreibung

Feuersalamander in Hessen melden! wendet sich an alle Naturfreunde sowie an große und kleine Naturforscher. Neben vielen Informationen und Bilder zum Feuersalamander bietet die App vor allem die Möglichkeiten, eigene Feuersalamander-Beobachtungen für einen besseren Artenschutz an die Hessische Naturschutzverwaltung zu melden.

Sie finden ein Artportrait zum Feuersalamander, das Lexikon mit Hintergrundinformationen und ein Feldbuch, über das Sie eigene Beobachtungen erstellen und an das Feuersalamander-Meldeportal für Hessen melden können Alle Funktionen stehen Ihnen offline zur Verfügung, Sie müssen nicht permanent online sein.
Ihre Beobachtungen können Sie auf zwei Arten verorten: Entweder Sie nutzen die GPS-Ortung Ihres mobilen Gerätes oder Sie wählen eines von über 75 000 Beobachtungsgebieten weltweit aus. Sie können auch beides kombinieren und erfassen dann punktgenaue Beobachtungen in dem ausgewählten Gebiet.

Mit eingeschalteter Ortungsfunktion zeigt Ihnen die Gebietsliste automatisch die jeweils nächsten Beobachtungsgebiete an. Wenn Sie die Ortungsfunktion ausschalten, können Sie trotzdem beliebige Gebiete aus der Liste und über das Namenssuchfeld auswählen.

Unter “Meine Beobachtungen” können Sie Ihre Einträge verwalten und verschicken: per E-Mail an die Hessische Fachdienststelle für Naturschutz und oder per Import direkt in die Beobachtungsdatenbank des Feuersalamander-Meldeportals.

Das Hessisches Landesamt für Natur, Umwelt und Geologie (HLNUG) bietet diese App zusammen mit AGAR (Arbeitsgemeinschaft Amphibien und Reptilien in Hessen) sowie der Justus-Liebig-Universität auf Basis einer NaturApp von naturrgucker.de an.

Neuheiten

Version 2.0

Die neue Version verfügt über zusätzliche Funktionen:

1. Zu Beobachtungen können ein oder mehr Bilder als Belege angehängt und zu naturgucker.de übertragen werden.

2. Bei Beobachtungen, zu denen ein naturgucker-Beobachtungsgebiet ausgewählt wurde, können nun Exkurisionsinformationen zu Wetter etc. vermerkt werden.

3. Einzelne Beobachtungen können über die sozialen Netzwerke geteilt werden.

Bewertungen und Rezensionen

1.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

OrganicMan11 ,

Mangelhaft: Meldung von Sichtung an anderen Orten nicht möglich

Wie kann man eine App entwickeln, die nicht die Eingabe einer freien Adresse erlaubt oder einfach mal die GPS Daten des Bildes ausliest?

Lord Underworld 2umps ,

Unersetzlich

Ich nutze die App sehr häufig. Eine sehr nützliche Hilfe und ich freue mich schon auf die neue Version.

Informationen

Anbieter
naturgucker.de gemeinnützige eG
Größe
62.5 MB
Kategorie
Reference
Kompatibilität

Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Alter
Freigegeben ab 4+
Copyright
© 2015 Hessen-Forst Servicezentrum Forsteinrichtung und Naturschutz (FENA) & naturgucker.de
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch