Beschreibung

Feuerwehrknoten zeigt in einfachen Bildern und einer kurzen Beschreibung wie der jeweilige Feuerwehrknoten ausgeführt wird.
In der App werden für Angehörige der Feuerwehr die wichtigsten Knoten beschrieben.


Enthaltende Feuerwehrknoten:
- Doppelter Ankerstich (gelegt)
- Doppelter Ankerstich (gestochen)
- Halbmastwurf (gelegt)
- Halbmastwurf (gestochen)
- Mastwurf (gelegt)
- Mastwurf (gestochen)
- Kreuzknoten
- Phalstich (Rettungsknoten)
- Schotenstich
- Schotenstich (Aufzugsschlaufe)
- Spierenstich
- Zimmermannsstich
- Achterknoten


Egal ob in der Ausbildung, beim Dienst oder beim Einsatz - diese App ist für den echten Feuerwehrmann, die echte Feuerwehrfrau unverzichtbar!

Neuheiten

Version 3.1

Feuerwehknoten gibt es jetzt auch als kostenfreie Version im AppStore.

Bewertungen und Rezensionen

3,0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Saaraahxx3 ,

Funktioniert auf iPhone 6 nicht

Auf meinem iPod Touch funktionierte diese App einwandfrei, doch auf meinem iPhone ist das Startbild kleiner und das Menü öffnet sich nicht.

aT1970Nov ,

Knoten Bezeichnung

Hallo ,
Bin noch ein Neuling bei der Feuerwehr und bin gerade dabei die Knoten und die Bezeichnung zu lernen .
Es währe sehr hilfreich wenn Mann den entsprechenden Knoten antippt dort oben in der Bezeichnung auch der entsprechende knoten Begriff anstatt Feuerwehrknoten steht . Man muss so jedesmal zurück und überlegen welchen Knoten denn nun angeklickt hat . Ich glaube es währe sehr hilfreich .
Schön fände ich auch wenn es noch eine Video Anleitung gäbe . Wenn es geändert wurde gibt es 5 Sterne / sonst ist es sehr übersichtlich und gut erklärt.

E.U. ,

Funktioniert wieder

Die neuste Version funktioniert endlich wieder!

App-Datenschutz

Der Entwickler, SHPlay GmbH, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch