Screenshots

Beschreibung

Verkäufer*innen der Obdachlosenzeitung fiftyfifty besser finden.

Der fiftyfifty StreetPaperFinder zeigt die Standorte der Verkäufer*innen der Obdachlosenzeitung fiftyfifty in Düsseldorf an, denn die Zeitung kann man nur auf der Straße kaufen.
Aber nicht nur die Lokalisierung der Verkaufsstandorte mit Standzeiten, sondern auch das Aufheben der Anonymität der Verkäufer*innen ist Teil des Konzeptes.
Da Name, Alter und auch persönliche Botschaften in der App hinterlegt sind, ist es auch besser möglich, eine soziale Nähe zu den Verkäufer*innen aufzubauen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Wie funktioniert das?
Jede bekannte Verkaufsstelle ist in der App eingepflegt und wird regelmäßig überprüft. Über die Karten-Funktion wird der Standort mit der kürzesten Entfernung angezeigt und ist mit Hilfe der Navigation erreichbar. Die Verkäufer selber brauchen dazu kein eigenes Smartphone.

Was bietet die App noch?
Neben den Verkaufsstellen erhält der Nutzer der App auch alle weiteren Informationen rund um die fiftyfifty. So werden die Inhalte der aktuellen Ausgabe vorgestellt und man bekommt, neben Links zur fiftyfifty Kunst-Galerie und zum Projekt Housing First, auch Zugang zum Archiv mit allen fiftyfifty-Ausgaben der letzten 25 Jahre.
Das Farbdesign wechselt monatlich, passend zur jeweils aktuellen Ausgabe.

In Aussicht:
Noch sind die Verkaufsstellen zunächst auf das Düsseldorfer Stadtgebiet begrenzt. Der StreetPaperFinder lässt sich aber für jede andere Stadt und jede andere Straßenzeitung, auch international, konfigurieren.

Neuheiten

Version 1.0.2

Neue Screenshots

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

kubasso1 ,

Sollte jede Stadt haben

Sehr hilfreich und informativ

fiftyfiftyKäuferin12 ,

Tolle App, sehr wertschätzend

Hoffentlich gibts die App bald auch für andere Städte

App-Datenschutz

Der Entwickler, ASPHALT, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch

Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen
Reisen