Finanzchecker 4+

dein Geld im Blick

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Wo ist mein Geld hin? Habe ich noch was übrig? Kann ich mir das leisten?
Der Finanzchecker hilft dir, dein Geld besser zu managen. Dazu trägst du deine Ausgaben und Einnahmen ganz einfach selbst in die App ein. Der Finanzchecker wertet deine Eingaben automatisch aus. So weißt du, was du ausgeben kannst und behältst den Überblick über dein Geld.

Der Finanzchecker ist eine Smartphone-App für junge Menschen, die ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen möchten. Deshalb verfügt die App auch über keine Schnittstelle zum Girokonto. Denn nur, wer sich mit seinen Finanzen aktiv beschäftigt, hat wirklich Durchblick.

Funktionen im Überblick
=======================
1. Schreib deine Einnahmen und Ausgaben selbst auf!
2. Bleib im Rahmen mit der Schnellübersicht, wie viel Geld du noch übrig hast!
3. Ordne deine Buchungen mit selbst gewählten Kategorien und Stichwörtern!
4. Kipp das Smartphone und verschaff dir den Überblick mit den Auswertungen!
5. Merk dir verliehene oder geliehene Sachen!

Funktionen
==========
Schreib deine Einnahmen und Ausgaben selbst auf!
- Überall und ganz einfach Ausgaben wie Handy oder Essen und Einnahmen wie Taschengeld oder selbstverdientes Geld offline selbst eingeben (ohne Kontenschnittstelle)
- Buchungen automatisch wiederholen
- Buchungsausnahmen für ausgefallene oder abweichende Buchungen
- Buchungsreihen ab einem Stichtag ändern
- Exportiere deine Buchungen als Excel- oder CSV-Datei

Bleib im Rahmen!
- Schnellübersicht, wie viel Geld du noch übrig hast
- Einstellbarer »Zahltag«-Zeitraum (z. B. jeden 15. des Monats)

Ordne deine Buchungen selbst!
- Einnahmen und Ausgaben in unterschiedliche Kategorien ordnen
- Neue Kategorien erstellen

Verschaff dir den Überblick!
- Smartphone kippen: verschiedene grafische Analysen über Gesamtbudget, höchste Einnahmen und Ausgaben, Einnahmen und Ausgaben nach Kategorien, Übersicht, wofür das Geld ausgegeben wurde und Diagramm zum Einnahmen-Ausgaben-Verlauf
- Vorschau auf zukünftige Buchungen

Merk dir verliehene oder geliehene Sachen!
- Geliehene Sachen mit Verknüpfung zum Kontakt im Telefonbuch speichern
- Fotos hinzufügen
- Rückgabedatum erfassen

Schütz deine Daten!
- Schutz vor unbefugtem Zugriff Dritter durch Kennwort-Abfrage, TouchID oder Face ID
- Sicherungsfunktion über die iTunes Dateifreigabe

Systemvoraussetzungen: ab iOS 13.0, Touch und Face ID benötigt kompatible Geräte

Sicherung-/Wiederherstellung
============================
Die Finanzchecker-App enthält eine eingebaute Sicherungsfunktion. Diese sichert bei jedem Start und nach Änderungen der Daten eine Backup-Datei im Dokumenten-Ordner deines iPhones. Eine Kurzanleitung ist beim Support oder unter http://s.de/jqf erhältlich.

Datenschutz
===========
Die App hat keine Kontenschnittstelle. Alle Daten werden von dir selbst eingegeben und nur auf deinem Smartphone gespeichert. Daher ist eine Datenauswertung durch Geld und Haushalt zu keiner Zeit möglich. Ein optionaler PIN-Schutz oder ggf. die Touch ID der App gewährleistet den Zugriffsschutz gegen die unbefugte Nutzung der App-Oberfläche durch Dritte.

Berechtigungen
==============
Alle Berechtigungen, die von der App angefordert werden, haben wir in unserer Datenschutzerklärung aufgeführt.

Updates
=======
Der Finanzchecker wird ständig aktualisiert und optimiert. Zusätzlich arbeiten wir an neuen Features, um es dir noch leichter zu machen deine Einnahmen und Ausgaben zu managen.

Um die Performance der App zu optimieren und mögliche Fehler beheben zu können, würden wir uns über dein Feedback freuen. Nutze dafür die Support/E-Mail-Funktion im Menü.

Anbieter
========
Geld und Haushalt -
Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe
im Deutschen Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstraße 47
10117 Berlin

»Geld und Haushalt Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe« ist eine Einrichtung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands e. V. (DSGV). Er unterstützt Verbraucher mit kostenfreien Angeboten rund um das Thema private Finanzplanung.

Neuheiten

Version 1.11.3

Verbesserungen (V. 1.11.3)

* Neue Datumsauswahl korrigiert: Das Datum springt beim Buchen nicht mehr ungewollt auf einen anderen Wert. Buchen & weiter behält das vorherige Datum wieder.
* Geänderte Zeitzonen werden jetzt besser unterstützt. Fehler, die im Zusammenhang mit Zeitzonenwechseln entstehen konnten, werden beim Update behoben.
* Zugriff auf die exportierten Daten und die Backup-Datei über Dateien-App möglich
* Die Ziffern der Betragseingabe werden unter iOS15 wieder dunkler angezeigt.
* Weitere kleinere Korrekturen und Optimierungen

Bewertungen und Rezensionen

3,7 von 5
144 Bewertungen

144 Bewertungen

DeBixx ,

Startkapital…

… ich würde es irgenwie sinnvoller finden wenn man quasi ab da wo man die beträge eingibt (in meinem fall jetzt ab januar 2022), man ein „startkapital“ festlegen könnte von dem aus jeden monat das restliche geld abgezogen bzw dazu gebucht wird. dann hätte ich jetzt anfang mai auvh schon eine übersicht was noch an geld verfügbar ist ohne das schon lohn auf dem konto ist. oder hab ich das übersehen?

auch wäre es schön wenn das datum für eine einnahme/ausgabe automatisch mit in den monat geht in den ich mit den pfeilen springe. anfangs habe ich immer wieder dinge in den falschen monat nachgetragen und mich gewundert wo die einträge hin sind weil ich es nicht gleich geschnallt habe 😄

wenn das alles passt gebe ich gern volle punktzahl

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für das tolle Feedback und die Hinweise. Was den Saldoübertrag oder eine Startkapitalfunktion angeht, so gibt es diese nicht. Bei der Haushaltsbuchführung ist die Standardeinheit der Monat - in diesem Zeitrahmen werden Einnahmen und Ausgaben gegenübergestellt und verrechnet. Wenn Sie am Ende des Monats Ihr Gehalt erhalten, dann kann es sinnvoll sein, dieses am Anfang des kommenden Monats zu verbuchen, da Sie ja voraussichtlich das Gehalt auch für die Ausgaben des kommenden Monats nutzen werden.




Smarty.1 ,

Hervorragend!

Also ich kann wirklich nur wiederholen: Ganz hervorragend!
Nachdem ich nun tagelang mehrere (insgesamt 5) Apps ausprobiert habe, um meine Finanzen übersichtlich darstellen zu können, bin ich letztendlich bei dieser App geblieben. Nebenbei gesagt waren darunter auch kostenpflichtige Apps, die für mich nicht getaugt haben. Ich will hier keine Entwickler schlecht machen, darum nenne ich keine Namen. Ich suchte einfach ein problemloses Programm, was leicht zu verstehen ist und bei dem man jederzeit einen schnellen und gut verständlichen Überblick hat. Das ist hier gegeben und darum *Daumen hoch* und Dankeschön!

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für das tolle Feedback! Wir freuen uns, dass unsere App die passende für Sie ist.

kloen1 ,

Einfach zu bedienen

Ich habe mittlerweile so viele Apps ausprobiert, um meine Finanzen im Blick zu behalten und habe jedes Mal schon nach kurzer Zeit das Handtuch geworfen. Entweder weil mir die Apps zu aufwendig oder zu unverständlich waren oder weil nach kurzer Zeit ein Fenster aufploppte, worin stand, dass ich nun bezahlen müsse, wenn ich mehr Daten eingeben wolle. Zum Haare raufen!! Diese App ist ein Segen. Leicht verständlich, Eingaben dauern nicht lang, man kann ohne Probleme und ohne Schnickschnack einmalige oder wiederholende Beträge eingeben, mit Kategorie und wahlweise Text. Die Statistiken sind für mich absolut ausreichend! Diese App hat fünf Sterne verdient!!

Entwickler-Antwort ,

Herzlichen Dank für das tolle Feedback! Wir freuen uns, dass die App so hilfreich ist.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V., hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen
Finanzen