Screenshots

Beschreibung

Verwandeln Sie Ihre Fotos in bares Geld! Laden Sie Ihre Fotosammlung hoch und verkaufen Sie sie an bekannte Marken auf der ganzen Welt.

* Verkaufen Sie Ihre Fotos auf dem Foap Marktplatz auf Foap.com

* Verkaufen Sie Fotos durch Foap-Missionen an Marken wie Nivea, Bank of America, Volvo Group, Absolut Vodka, Air Aisa und Pepsi.

* Foap verbreitet Ihre Inhalte auch über Partner wie Getty Images, Adobe und Alamy, um Ihnen zu helfen, noch mehr Ihrer Fotos zu verkaufen!

* Erstellen Sie Ihr eigenes Webportfolio, damit Käufer Ihre Fotos sehen

* Entdecken Sie wunderschöne Fotos aus aller Welt

* Erhalten Sie von anderen Foapern Feedback auf Ihre Fotos

* Seien Sie Teil einer tollen und wachsenden, internationalen Community von Fotografen

* Laden Sie Fotos direkt von Ihrem Telefon hoch

* Genießen Sie unbegrenzte Uploads

* Einfache Auszahlungen dank PayPal-Integration

* Die beste Art, Geld zu verdienen, während Sie tun, was Sie lieben

Foap ist kostenlos! Weiters erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie ein Foto verkaufen, 50% der Kommission. Jede Mission wird mit einem Preis ab $50 belohnt.


Gesehen auf ABC News, CNN, BBC, in den New York Times und Mashable.

Neuheiten

Version 3.12.1

Just because we love our job, we are ready with an update to support iOS 14.
Happy Foaping!

Bewertungen und Rezensionen

4.4 von 5
432 Bewertungen

432 Bewertungen

Lutz19 ,

Anmelden

Seit Apple ios Update 13.5.1 keine Anmeldung mehr möglich.😔

Guy.Threepwood ,

Motivierend, fehlerbehaftet, seriöses Geschäftsmodell?

Die App spaltet meine Meinung: Einerseits ist die Idee der Missionen motivierend und auch die Bewertungen der anderen Benutzer der eigenen Bilder kann dazu beitragen, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern.

Seit gestern kann ich allerdings an keiner Mission mehr teilnehmen, da ich jedes Mal beim Auswählen eines Bildes einen “Server error” erhalte.

Um überhaupt an einer Mission teilnehmen zu können, muss man credit points haben, die man kaufen oder durch das Ansehen von Werbung erhalten kann. Letzteres funktioniert allerdings nur mäßig, da es häufig verkommt, dass man 20x hintereinander dieselbe Werbung angezeigt bekommt.

Darüber hinaus habe ich starke Zweifel an dem Geschäftsmodell: Die Missionen werden gesponsert von großen Herstellern. Die Gesamtausschüttung liegt im niedrigen Tausender Bereich pro Mission, dass Geld wird also an viele Gewinner verteilt.

Man darf aber nun davon ausgehen, dass der Sponser alle Fotos einer Mission (mehrere Tausend!) behalten und frei nutzen darf. Würde der Sponsor stattdessen die Fotos regulär auf Stockbörsen (z.B. Adobe Stock oder Shutterstock) kaufen (wovon tausende Fotografen leben), müsste man völlig zurecht ein Vielfaches für die Bilder ausgeben. Man darf also die Behauptung aufstellen, dass FOAP dazu geeignet ist, ein Berufsfeld zu zerstören.

Entwickler-Antwort ,

Entschuldigung für eine verspätete Antwort ...

Wir haben das Serverproblem behoben und es sollte jetzt korrekt funktionieren. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn es nicht ist.

Entschuldigen Sie auch die Unannehmlichkeiten, die durch dieses Problem verursacht wurden!

Außerdem hält die Werbung unsere App am Leben, weshalb wir sie dort platzieren.

Bernd.V. ,

Gut

Man kann fototechnisch mit allen auf der Welt seine Fotos ansehen und Interessen Vergleichen

Entwickler-Antwort ,

Vielen Dank für Ihren Kommentar!

Informationen

Anbieter
Foap Poland Sp. Z o o.
Größe
108.3 MB
Kompatibilität

Erfordert iOS 12.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis
In‑App‑Käufe
  1. 100 Foap Coins 5,49 €
  2. 1000 Foap Coins 21,99 €
  3. 300 Foap Coins 7,99 €

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch