Future Walk 4+

Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

    • 5,0 • 9 Bewertungen
    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Erkunde mit dieser Augmented Reality App das Kulturforum Berlin und seine Museen auf eine interaktive Weise. Der Future Walk führt dich auf eine geheime Mission mit Andrea, einem Museumskurator aus dem Jahre 2261.

In der Zukunft ist das Wissen über die Vergangenheit zerstört und das Kulturforum von der Natur zurückerobert. Interessante neuartige Pflanzen wachsen dort, wo früher die Kunstwerke standen. Es ist deine Aufgabe, die Museumsobjekte zu finden, die in Andreas Zeit verloren gegangen sind. Gemeinsam schaltet ihr spannende Hintergrundinformationen frei.

Du kannst in deinem eigenen Tempo an einem oder auch mehreren Tagen die Gemäldegalerie, das Musikinstrumenten-Museum, das Kunstgewerbemuseum und den Außenbereich des Kulturforums nahe dem Potsdamer Platz nach Hinweisen und Rätseln durchsuchen. Wo du startest und in welcher Reihenfolge du vorgehen möchtest, entscheidest du selbst.

Wie funktioniert’s?

1. Lade die App kostenlos herunter.

2. Du kannst den Future Walk überall starten.

3. Wähle danach das Museum, das du zuerst besuchen möchtest. Gemäldegalerie, Kunstgewerbemuseum, Musikinstrumentenmuseum und Kulturforum (Außenbereich)

4. Gehe zum Kulturforum Berlin und hole dir ein Ticket für deinen Museumsbesuch. Die App bietet auch einen kostenlosen Rundgang durch die Straßen des Kulturforums an.

5. Genieße die Reise, nimm die Zeit für Pausen und komme zurück, wann immer du möchtest, um das Erlebnis fortzusetzen. Jede Tour dauert zwischen 45 Minuten und einer Stunde oder länger - je nach deinem eigenen Tempo.

Tickets zu den Museen des Future Walks und weitere Informationen:
www.smb.museum/future-walk


Features und Nutzungshinweise:

– Audio-Spur und Chat-Kommunikation mit Andrea
– Augmented Reality zeigt spielerisch versteckte Informationen
– Inhalte werden ortsabhängig im Museum über Bluetooth Beacons oder im Außenraum über GPS automatisch gestartet.
– Audiodeskription des gesprochenen Texts ist verfügbar
– Tiefergehende Infos zu den Objekten werden auf extra Detailseiten angeboten.
– Es werden keine personenbezogenen Daten von der App gespeichert.
– Sprachen: Deutsch und Englisch

Feedback:
Mit Anregungen und Kritik wenden Sie sich bitte an kommunikation@smb.spk-berlin.de.

Diese App ist entstanden im Verbundprojekt museum4punkt0 – Digitale Strategien für das Museum der Zukunft, Teilprojekt „(De-)Coding Culture. Kulturelle Kompetenz im Digitalen Raum“. Weitere Informationen: www.museum4punkt0.de

Das Projekt museum4punkt0 wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Neuheiten

Version 1.0.1

Anpassung für ein umgehängtes Bild in der Gemäldegalerie.

Bewertungen und Rezensionen

5,0 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

jo aus b ,

Kulturforum mal anders

Mit dem Audiowalk entdeckt man neue Seiten des Kulturforums und seiner Museen. Ich war zuvor noch nicht im Musikinstrumentenmuseum und bin glücklich, es kennengelernt zu haben. Große Empfehlung!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch

Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung
Unterhaltung