iPhone-Screenshots

Beschreibung

Du hast ein oder mehrere Pferde und möchtest die Trainingsreize von Ausritten besser einschätzen können? Du möchtest wissen wie lange Du in welcher Gangart unterwegs warst? Du willst Deinen Freunden mitteilen, wo Du langgeritten bist und Fotos von Deinem Ausritt unkompliziert mit ihnen teilen? Gallopica zeichnet die Wegstrecke Deines Reitausfluges auf und generiert Dir dazu anschließend eine Karte auf der die gerittenen Gangarten farblich dargestellt sind. Du kannst also im Anschluss an den Ausritt genau nachvollziehen, wo Du etwa galoppiert, getrabt oder Schritt geritten bist. Zusätzlich werden nützliche Parameter wie Dauer des Rittes, Distanz und Geschwindigkeit mitgeschnitten und in einer übersichtlichen Statistik für Dich zusammengefasst. Auch Deine Reitbeteiligung(en) können ab sofort ihre Ausritte tracken und mit Dir teilen. So können auch sie die Ausritte auf Deinem Pferd mit ihren Freunden teilen und Du weißt immer, was Dein Pferd in Deiner Abwesenheit gemacht hat. Ein weiteres besonderes Feature der App: Halte während des Ausrittes die schönsten Momente mit der Fotofunktion fest. Die so entstandenen Fotos werden an den Stellen in der Karte, an denen Du sie erstellt hast, angezeigt und Du kannst so nicht nur den Wegstreckenverlauf, sondern auch einen Eindruck dessen, was Du erlebt hast, mit Deinen Freunden und über Facebook teilen.

Hier die Features im Überblick: 

- Erstellt umfassende Statistik über Deine Ausritte
- Ermittelt die Gangart des Pferdes und markiert diese auf der Karte in unterschiedlichen Farben
- Zeichnet den Ausritt auf und bildet die Strecke in einer Karte ab
- Macht Fotos und verknüpft diese mit dem Ausritt
- Ermittelt die zurückgelegte Strecke - Ermittelt die höchste sowie die Durchschnittsgeschwindigkeit des Ausritts
- Teilt die Ergebnisse auf Knopfdruck mit Freunden oder auf Facebook
- Macht es möglich, Deine Ausritte sowie die Deiner Reitbeteiligung(en) auf einen Blick zu sehen und auszuwerten

Neuheiten

Version 2.37

Wir haben einen Fehler behoben, bei dem ein Ausritt eine falsche Entfernung haben konnte.

Bewertungen und Rezensionen

3.6 von 5
53 Bewertungen

53 Bewertungen

TinaundPumbaa ,

Fast perfekt

Fast deshalb, dass die App leider überhaupt nicht für Ponys geeignet ist. Ansonsten eine absolut empfehlenswerte App.

Entwickler-Antwort ,

Hallo und vielen Dank für Dein Feedback und Deine Bewertung.
Die Erkennung der Gangarten ist ein komplizierter Vorgang und wir arbeiten stetig an der Verbesserung des Algorithmus. In der neuen Version werden wir auch die Pferdeart und das Stockmaß berücksichtigen, sodass die App auch gut mit Ponys funktionieren wird ;-)
Für unsere Entwicklung haben wir bereits eine separate App, um die Gangarten-Erkennung zu verbessern. Diese werden wir bald auch an User herausgeben.
Wenn du Lust hast und uns dabei mit deinem Pferd unterstützen willst, melde dich doch gern: hello@gallopica.com“
Beste Grüße, Dein Gallopica Support-Team

IngaPrael ,

Sehr gute App

Ich nutze die App schon seit einigen Jahren. Dieses Jahr gab es ein riesen Up-Date. Die ganze App wurde komplett überarbeitet. Am Anfang gab es einige Probleme mit der neuen Version, welche aber nochmal komplett überarbeitet wurde und nur funktioniert die App einwandfrei. Das Up-Date hat sich gelohnt und die App ist viel!!!!! besser als vorher. Auch möchte ich den netten Kontakt mit dem Betreiber erwähnen, welcher sich nach Meldung von zB Speicherproblemen sofort zurück gemeldet und gekümmert hat.

bylle123 ,

Seit Version 2.18 besser als je zuvor!

Ich hatte am Anfang Probleme mit der App, aber jetzt funktioniert sie besser als die alte Version. Die Gangarten werden präzise erfasst und ich kann bei allen meinen Pferden sehen wie ich gearbeitet habe. Ich würde mir noch eine Notfallfunktion fürs Gelände wünschen. Vielen Dank. Weiter so!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Gallopica UG (haftungsbeschraenkt), hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch