Gboard – die Google-Tastatur 12+

Google LLC

    • Gratis

Screenshots

Beschreibung

Gboard ist die Tastatur von Google für iPhone. Sie steckt voller Funktionen, mit denen das Tippen einfacher wird. Zusätzlich zu GIFs, der Emoji-Suche und Glide Typing hast du mit der integrierten Google-Suche auch immer Zugriff auf einen der wichtigsten Dienste von Google. Kein lästiges Wechseln zwischen Apps mehr – du kannst jetzt ganz einfach über die Tastatur suchen und die Ergebnisse senden.

GIF-Suche: Das beste GIF für deine Antwort finden.

Emoji-Suche: Schneller das passende Emoji entdecken.

Sticker: Sticker erstellen oder teilen, um deine Persönlichkeit zu zeigen.

Glide Typing: Schneller tippen, indem du den Finger von Buchstabe zu Buchstabe bewegst.

Suche in Google nach
• Geschäften und Restaurants in der Nähe,
• Videos und Bildern,
• Wettervorhersagen,
• Nachrichten und Artikeln,
• Sportergebnissen und
• allem anderen, wonach du sonst in Google suchst.

Gboard für iPhone und iPad unterstützt die folgenden Sprachen:
• Afrikaans
• Arabisch
• Aserbaidschanisch
• Weißrussisch
• Bengalisch
• Bulgarisch
• Katalanisch
• Kroatisch
• Tschechisch
• Dänisch
• Niederländisch
• Englisch
• Estnisch
• Finnisch
• Französisch
• Deutsch
• Griechisch
• Gujarati
• Hausa
• Hebräisch
• Hindi
• Ungarisch
• Isländisch
• Indonesisch
• Italienisch
• Japanisch
• Khmer
• Koreanisch
• Lettisch
• Litauisch
• Mazedonisch
• Malaysisch
• Maltesisch
• Marathi
• Norwegisch
• Persisch
• Polnisch
• Portugiesisch (Brasilien)
• Portugiesisch (Portugal)
• Rumänisch
• Russisch
• Serbisch
• Chinesisch (vereinfacht)
• Slowakisch
• Slowenisch
• Spanisch
• Swahili
• Schwedisch
• Tamil
• Telugu
• Thailändisch
• Chinesisch, traditionell (Taiwan)
• Chinesisch, traditionell (Hongkong)
• Türkisch
• Ukrainisch
• Vietnamesisch
• Walisisch
• Zulu

Datenschutz
Uns ist bewusst, dass die Informationen, die du auf deinem Smartphone eingibst, persönlich sind. Bei Gboard bleiben deine privaten Informationen auch privat.

Folgendes wird von Gboard an Google gesendet:
• Gboard sendet deine Suchanfragen an die Webserver von Google, damit dir Suchergebnisse angezeigt werden.
• Gboard sendet auch Nutzungsstatistiken an Google, damit wir erfahren, welche Funktionen am häufigsten genutzt werden. Außerdem können wir so Probleme erkennen, wenn die App abstürzt.
• Wenn du das Mikrofon von Gboard verwendest, werden Spracheingaben zur Transkription an Google gesendet.

Folgendes wird von Gboard nicht an Google gesendet:
• Abgesehen von deinen Suchanfragen und Spracheingaben sendet Gboard nichts von dem, was du eingibst, an Google ‒ weder dein Passwort noch den Inhalt deiner Chats.
• Gboard speichert Wörter, die du auf deinem Gerät eingibst, um dir bei der Rechtschreibung zu helfen oder Suchanfragen zu vervollständigen, die dich möglicherweise interessieren könnten. Abgesehen von Gboard hat weder Google noch eine andere App Zugriff auf diese Daten. Du kannst sie jederzeit löschen.
• Wenn du in den Sucheinstellungen von Gboard die Kontaktsuche aktiviert hast, kann Gboard die Kontakte auf deinem Gerät durchsuchen, damit du schnell und einfach darauf zugreifen kannst. Diese Informationen werden nicht an Google gesendet.

Neuheiten

Version 2.3.19

In this version we have:
• Language improvements for Cantonese (new Jyutping input method, fuzzy selection)

Bewertungen und Rezensionen

4,1 von 5
2.644 Bewertungen

2.644 Bewertungen

duessi ,

Ich will nicht mehr ohne Gboard tippen!

Ich benutze Gboard seit über einem Jahr aber es ist mir erst vor kurzem klar geworden, wie überragend dieses Tool ist.
Es hat plötzlich angefangen zu spinnen und war nicht mehr nutzbar. Ich dachte, ok Google wird es schon bald fixen und switchte zur regulären Apple Tastatur. Mehr als zwei Wochen lang habe ich nur noch feststellen müssen, wie viele Funktionen da fehlten. Ich habe es einfach vermisst, wieder mit Gboard zu tippen. Dann habe ich es aufgegeben und trotz dem Gefahr, dass meine gespeicherten Wörter usw. verloren gehen, habe ich die App gelöscht und neu installiert. Und somit kann ich wieder mit meinem eigenen Tastatur-Hintergrund, haptischem Feedback, mehrsprachig (in meinem Fall regelmäßig mind. 3, sogar teilweise gleichzeitig gemischt) und besten Wortvorschlägen in all den benutzten Sprachen, unter anderem diese Bewertung schreiben!
PS: Übrigens das mache ich aus Begeisterung und leider nicht gegen Bezahlung durch Google🥴

patrick_stg92 ,

Haptisches Feedback

Also eigentlich schreibe ich nie Rezensionen, aber da Google als erster Hersteller es endlich geschafft hat, haptisches Feedback zu integrieren, hat die Tastatur alleine deswegen fünf Sterne von mir verdient.

Alles andere ist auch ganz nett, gerade die Integration der Google Dienste. SwiftKey habe ich Mal gerne genutzt, ist aber von der Performance ziemlich miserabel geworden. Die iOS Standard Tastatur erledigt zwar auch seinen Zweck, aber für mich bietet das Gboard dann doch ein paar nützliche Mehrwerte. Zusammengefasst kann man sagen, dass Google hier alle Vorteile der anderen Tastaturen in einer vereint, diese noch um die Google Dienste sowie haptisches Feedback erweitert und somit einen perfekten Allrounder anbietet.

Geschrieben auf einem iPhone XS Max.

Mal ehrlich… ,

EMOJIS AUS iOS UPDATE 12.1 FUNKTIONIEREN NICHT

Ich habe bereits in der App ein Feedback gegeben, aber "doppelt hält bekanntlich besser":

Hallo, ich habe ein iPhone mit dem neuen iOS 12.1. Laut Angaben von Apple gibt es mit diesem Update auch über 70 neue Emojis wie z.B. diesen hier: 🧬. In der Emoji-Tastatur der normalen Apple-Tastatur sind diese auch vorhanden. In der Emoji-Tastatur meines Gboards allerdings nicht. Ich habe das Handy bereits mehrfach ausgeschaltet, alle Apps einschließlich der Gboard-App beendet und die Gboard-App sogar gelöscht und neu installiert. All dies hat aber leider zu keinem Ergebnis geführt, ich kann die neuen Emojis immer noch nicht mit meinem Gboard benutzen. Das ist schade, da ich eigentlich begeisteter Fan dieser Tastatur bin, allerdings möchte ich auch nicht auf die neuen Emojis verzichten. Ich überlege deshalb leider, wieder auf die Standart-Tastatur von Apple umzusteigen. Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die neuen Emojis in die Gboard Emoji-Tastatur zu bekommen? Wenn ja, wie sieht diese Möglichkeit aus? Wenn nein, wieso funktioniert es nicht? Eigentlich finde ich Gboard echt überdurchschnittlich gut, hätte vorher auch eine Rezension mit 5 von 5 Sternen gegeben, da ich aber ein großer Emojinutzer bin, gebe ich jetzt nur 3 von 5 Sternen. Bitte um Antwort.

Vielen Dank!

App-Datenschutz

Der Entwickler, Google LLC, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden möglicherweise erfasst und mit deiner Identität verknüpft:

  • Benutzer­inhalte
  • Kennungen
  • Diagnose
  • Sonstige Daten

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kontakte
  • Diagnose

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Mehr von diesem Entwickler

Musik
Dienst­programme
Reisen
Dienst­programme
Nachschlagewerke
Produktivität

Das gefällt dir vielleicht auch

Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme
Dienst­programme