iPhone-Screenshots

Beschreibung

Geistliche im KZ Dachau
– Gedenkkalender, Datenbank, Kreuzwege

In der App „Geistliche im KZ Dachau“ stehen ein interaktiver Gedenkkalender und eine Datenbank mit Recherchefunktion im Vordergrund.
Eine Rundgangfunktion stellt historische Hintergründe bereit.

Der Gedenkkalender macht die Namen der geistlichen Opfer sichtbar.

Die App hat Zugriff auf ca. 3.000 Datensätze, die über eine neue Datenbank – erstmalig zusammengefasst – Informationen zu persönlichen Daten, Daten der Verfolgung und kirchlichen Daten der geistlichen Opfer bereitstellt.

Die beiden Rundgänge sind in der Form von Kreuzwegandachten gestaltet und bieten die Möglichkeit, an ausgewählten Stationen auf dem Gelände etwas über das Schicksal von einzelnen Häftlingen zu erfahren und diese in Verbindung mit der Passionsgeschichte Jesu bzw. der biblischen Botschaft zu sehen.

Herausgeber dieser App ist die Katholische Seelsorge an der KZ-Gedenkstätte Dachau, bzw. der Fachbereich Erinnerungs- und Gedenkstättenarbeit im Erzbischöflichen Ordinariat München, mithin also die Erzdiözese München und Freising, die sie auch finanziert.

Die Datenbasis für die App ist durch einen Kooperationsvertrag der KZ-Gedenkstätte Dachau / Stiftung Bayerische Gedenkstätten mit der Katholischen Seelsorge an der KZ-Gedenkstätte (Erzdiözese München und Freising) dem Projekt zur Verfügung gestellt worden.

Die App ist übersetzt auf polnisch, englisch und deutsch.

Neuheiten

Version 1.0.4

- database update
- bugfixes

Bewertungen und Rezensionen

4,6 von 5
10 Bewertungen

10 Bewertungen

Alohannu ,

Schöne respektvolle App

Die App vermag auf schöne und klare Weise dem Nutzer diesen schwer zu verdauenden Teil der Vergangenheit Dachaus zu zeigen. Der kalten Statistik von Todeszahlen wird die Menschlichkeit jeden Tag in Form eines Gedenkens gegeben.
Wärmstens empfohlen, danke für diese tolle App!

Hanami Blume ,

Schöne App mit vielen Infos

Diese App gewährt einen Blick auf eine Gruppe von NS-Opfern, über die wenig gesprochen wird: Geistliche. Besonders eindrucksvoll sind die Rundgänge, die einzelne Schicksale von Geistlichen nachzeichnen und so den Opfern ein Gesicht geben.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Offergeld Applications UG (haftungsbeschraenkt), hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch