Google Drive – online backup 4+

Cloud storage space

Google LLC

    • Free
    • Offers In-App Purchases

Screenshots

Description

Google Drive, part of Google Workspace, is a safe place to back up and access all your files from any device. Easily invite others to view, edit or leave comments on any of your files or folders.

With Drive, you can:

• Safely store and access your files anywhere
• Quickly access recent and important files
• Search for files by name and content
• Share and set permissions for files and folders
• View your content on the go while offline
• Receive notifications about important activity on your files

Google Workspace subscribers have access to additional Drive functionality, including:
• Easily managing users and file sharing to help meet data compliance needs
• Sharing files and folders directly with groups or teams within your organisation
• Creating a shared drive to store all of your team's content

Learn more about Google apps update policy: https://support.google.com/a/answer/6288871

Google accounts get 15 GB of storage, shared across Google Drive, Gmail and Google Photos. For additional storage, you can upgrade to Google Workspace or Google One as an in-app purchase. Subscriptions start at $1.99/month for 100 GB in the US, and can vary by region.

Storage subscriptions purchased from the app will be charged to your iTunes account, and will be renewed automatically unless auto-renewal is turned off at least 24 hours before the end of the current period. Subscriptions and auto-renewal can be managed by going to iTunes Account Settings after purchase.

What’s New

Version 4.2022.46201

* Bug fixes and performance improvements.

Ratings and Reviews

4.6 out of 5
192.5K Ratings

192.5K Ratings

Skylese ,

Kann nicht mehr ohne!

Google Drive ist die beste Cloud die ich jemals hatte! Eine Zeit lang habe ich es mal mit Dropbox probiert, aber das gefiel mir nicht wirklich gut. iCloud ist für mich sowieso eine nutzlose Katastrophe. Von der Microsoft Cloud befürchte ich ähnliches (habe diese jedoch nie probiert). Dann bin ich auf Google Drive gestoßen und muss sagen, dass ich rundum zufrieden bin. Man bekommt eine Menge kostenlosen Speicher zur Verfügung gestellt und kann praktisch jede Datei, egal wie groß up- und downloaden. Wenn man kein Programm zum öffnen von Dokumenten, Tabellen oder Präsentationen hat ist das auch kein Problem, da man es von dort aus gleich mit Google Produkten aus dem Web öffnen kann (z.B. Google Docs). Da ich meine Dokumente gern auf Handy, PC und Tablett nutzen möchte ist Google Drive super um alle Dateien auf jedem dieser Geräte nutzen zu können. Auch für Personen, die kein Google Drive haben, man mit diesen aber gern Daten teilen möchte, ist das dank „Freigabe per Link“ kein Problem: Einfach den Freigabelink der entsprechenden Person mailen und schon hat derjenige Zugriff (einstellbar ob „nur lesen“ oder auch „bearbeiten“).
Ich nutze diese Cloud schon seit mindestens 4 Jahren und bin vollkommen überzeugt.

Fussybaerkoeln ,

Zuverlässig und günstig!

Ich habe mich jetzt viele Jahre mit einem eigenen
Homeserver herum gequält, um auf all meinen Endgeräten zeitgleich meine Dokumente und Fotos zur Verfügung zu haben und bearbeiten zu können.
Die Server-Software bietet weder die Geschwindigkeit noch die Intelligenz von Google, z.B. was die automatische Kategorisierung von Fotos angeht und deren umgehende Bereitstellung auf den Endgeräten.
Natürlich bin ich mir darüber bewusst, dass die Speicherung meiner Daten auf amerikanischen Servern mit einem gewissen Risiko verbunden ist. So überlege ich mir vor dem Upload natürlich sorgfältig, welche Daten ich hier speichere und welche sensiblen Daten eher auf meinem Homeserver bleiben.

Blue_Fire777 ,

Die bisher beste Cloud,

die ich für meine Zwecke finden konnte (Datenarchiv). Sie tut was es soll: Speicher reicht erstmal gut aus, Möglichkeiten zum Teilen sind sehr gut, die indizierte Suche ist hervorragend!!! usw.. Um Google Drive jetzt noch zu vollends zu perfektionieren fehlen mir 2 Features:
1. das Vergeben von Labels oder Tags bei den einzelnen Dateien (wie in Google Workspace)
2. mehr Bearbeitungsfeatures von PDF-Dateien - ernsthaft, diese Kommentarfunktion, die eigentlich nicht einmal zum generellen bearbeiten vorhergesehen ist bietet wirklich kaum Möglichkeiten. Bitte ergänzt doch noch eine generelle Bearbeitungsfunktion wo mindestens in mehreren Farben Texte hervorgehoben, unterstrichen oder sonst was damit gemacht werden kann. One Drive von Microsoft schafft das doch auch (dafür aber andere Dinge nicht so gut, die GoogleDrive besser kann).

Geht bitte nochmal aufs Ganze und verpasst dem Teil den letzten Schliff, dann gibts auch die 5 Sterne - ihr habt das Zeug zur ultimativen DokumentenCloudApp! Oder ergänzt das Ding in Gottes Namen um ein ProFeature-Zusatz für einmalige 0,99 €. Bin mir sicher, dass ich nicht der einzige bin, der es machen würde.

App Privacy

The developer, Google LLC, indicated that the app’s privacy practices may include handling of data as described below. For more information, see the developer’s privacy policy.

Data Linked to You

The following data may be collected and linked to your identity:

  • Purchases
  • Location
  • Contact Info
  • Contacts
  • User Content
  • Search History
  • Identifiers
  • Usage Data
  • Diagnostics
  • Other Data

Privacy practices may vary based on, for example, the features you use or your age. Learn More

More By This Developer

Music
Utilities
Travel
Utilities
Reference
Productivity

You Might Also Like

Productivity
Productivity
Productivity
Productivity
Productivity
Productivity