Screenshots

Beschreibung

AMERICAN ASSOCIATION OF SCHOOL LIBRARIANS – DIE BESTEN APPS 2018
NOMINIERT FÜR DEN EMMY 2018 – BESTE INTERAKTIVE SENDUNG
GEWINNER EMMY 2017 – INNOVATION FÜR INTERAKTIVE SENDUNGEN
NOMINIERT FÜR DEN EMMY 2017 – KREATIVE LEISTUNG FÜR DIE INTERAKTIVEN MEDIEN
NOMINIERT FÜR DEN OSCAR 2017 – BESTER ANIMIERTER KURZFILM

Google Spotlight Stories ist eine für den Oscar nominierte und mit dem Emmy ausgezeichnete Plattform zum interaktiven Erzählen von Geschichten. Wir sind Künstler und Technologen, die die Welt des Geschichtenerzählens unter Verwendung innovativer Technologien erforschen und auf neue, hintergründige Art damit experimentieren.

Alle unsere Inhalte sind für Mobilgeräte konzipiert. Die meisten können auch über ein VR-Headset, wie etwa Daydream und Cardboard, angesehen werden. Kopfhörer sind Pflicht. Popcorn ist freiwillig.

Vielen Dank fürs Ansehen!

Neuheiten

Version 1.6.0

AR-Shows werden jetzt unterstützt.

Bewertungen und Rezensionen

5.0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Red Snipez ,

Gut gezeigt.

Anhand den tollen Filmen wird gut gezeigt was im Bereich 3D Surround view so möglich wäre.

BlonderTyp ,

Unfassbar...

...gut gemacht, bitte mehr davon, gerne auch FSK18!;-)

ovi13 ,

Gut

Eigentlich sehr gut geschichten gehn auch alle aber zu viele fehler in der app zb die texte, nicht sehr schön anzusehn.

Informationen

Anbieter
Google LLC
Größe
60.1 MB
Kategorie
Unterhaltung
Kompatibilität

Erfordert iOS 11.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Arabisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Vereinf. Chinesisch, Vietnamesisch

Alter
9+
Selten/schwach ausgeprägt: Zeichentrick- oder Fantasy-Gewalt
Selten/schwach ausgeprägt: Horror-/Gruselszenen
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch