Screenshots

Beschreibung

Die App des Internationalen Ministrantenbundes CIM.

Die goRome! App zur Wallfahrt der Ministranten und Ministranten nach Rom 2018 ist in zwei Dimensionen unterwegs: einem Education-Adventure-Game rund um den heiligen Tarcisius sowie einem Pilgerteil mit Pilgerinformationen, Begegnungsanregungen, spirituellen Impulsen u.v.m. – und das Ganze in drei Zeitphasen!

Vor der Wallfahrt beginnt die App mit der Einstimmung auf die Wallfahrt zunächst konzentriert auf den Game-Part. Protagonist des Spiels ist der hl. Tarcisius, der Schutzpatron aller Ministrantinnen und Ministranten. Ihr begleitet ihn auf seinem Weg, werdet vor wichtige Entscheidungen gestellt, könnt spannende Aufgaben lösen und dabei ein geheimnisvolles Friedenszeichen jagen. Diese Game-Dimension der App wird dann während und nach der Wallfahrtswoche einige weitere Episoden ermöglichen, den realen Erfahrungen der Wallfahrt und den Eindrücken bis nach Hause folgend.

Mit Beginn der unmittelbaren Wallfahrtszeit am 25. Juli startet der Pilgerteil der App. Die Wallfahrt wird zur augmented pilgrimage, auf der ihr als pilgernde Ministrantinnen und Ministranten miteinander in Rom unterwegs seid, Gemeinschaft teilt und ein Zeichen für einen Frieden in Jesus Christus setzt, der „mehr!“ ist.
Die App enthält Informationen zu Pilgerkirchen und besonderen Orten, Grußbotschaften, einen Liedbereich, interaktive Pilgerwege, Gebetsinitiativen, Vernetzungsmöglichkeiten und Verbindungen zum Streaming der Audienz. Viele Länder oder Diözesen haben zusätzlich einen eigenständigen National- und Diözesanteil mit vielen weiteren Inhalten und Informationen.
Orientierung nötig? Vor allem die Kartenfunktion hilft euch, bestimmte Orte, euer Pilgerhotel oder auch Trinkwasser zu finden, Highlights zu entdecken und euch mit anderen Pilgergruppen für den Tausch von seltenen Pilgerzeichen zu vernetzen. Wenn ihr euch im Trubel verloren habt, hat die App Tipps, wie ihr auf Italienisch nach dem Weg fragt oder miteinander alle weiteren Erlebnisse durch die Freunde-Finden-Funktion mit ein paar hilfreichen QR-Codes schließlich beim gemeinsamen Eis vertiefen könnt. Wohin, wenn du dich verletzt hast, und wen kannst du in einem Notfall anrufen? Welche Länder und Diözesen haben welches Pilgerzeichen? Wichtige Infos, die die App für dich bereithält.
Natürlich begleitet diese WallfahrtsApp euch insbesondere auf eurer spirituellen Reise. Gebete und Impulse sind für jeden einzelnen Tag der Kernwoche der Wallfahrt so gestaltet, dass ihr gemeinsam oder alleine beten könnt. Wenn ihr wollt, seid ihr mit den anderen Minis auf der Wallfahrt auch dadurch verbunden, dass ihr die gleichen Gebete sprecht – Tipps für Tagzeitgebete oder die Grundgebete auch in anderen Sprachen bringen euch zusammen.
Im Mittelpunkt bei all dem steht eure persönliche Wallfahrt, mit euren realen Begegnungen und eurer eigenen Suche nach dem Frieden in der Freundschaft mit Jesus Christus. Dazu gehören auch die gemeinsamen Erlebnisse eurer Gruppe, die Gottesdienste eures Landes oder eurer Diözese und die Erinnerung an die eigene Gebetszeit: Der Wochenplaner in der App hilft, eure Wochenhighlights zu checken.

Ende der Wallfahrtswoche, schade, dass es irgendwann wieder zurück nach Hause geht? Von wegen! Ab Freitag, dem 3. August, wird dich im Pilgerteil der App der Button goHome! ins Leben nach der Wallfahrt begleiten – mit neuen Anregungen und ein paar einfachen Ideen, wie du im Leben an den wichtigen Punkten zu echt guten Entscheidungen kommst. Lass die Wallfahrt erst der Anfang deines Pilgerns zum Frieden sein...

Neuheiten

Version 1.4.1

Optimierungsupdate
- Funktionsanpassungen

Bewertungen und Rezensionen

2.3 von 5
62 Bewertungen

62 Bewertungen

clrjng ,

Problem beim Registrieren von Freunden

An sich ist eine begleitende App zur Wallfahrt eine schöne Idee. Allerdings wollten meine Schwester und ich (wir fahren beide nach Rom und haben die App installiert) uns schon einmal als Freunde einscannen. Nach dem Scan des QR-Codes hieß es auch, eine Freundschaftsanfrage sei gesendet worden, allerdings wird diese auf keinen unserer Geräte (beides iOS) angezeigt, sodass wir sie auch nicht bestätigen können. Bitte Erklärung wie es funktioniert oder ggf. Fehlerbehebung - wenn man in Rom tatsächlich neue Leute kennenlernt, wäre es schade, wenn dieses Feature nicht funktionierte.

Entwickler-Antwort ,

Lieber User,
danke für die Rückmeldung! Das Problem wurde behoben und die Freundesfunktion sollte jetzt einwandfrei funktionieren! Achtet bitte nur darauf, dass auch beide Parteien den Zugriff auf die Kamera erlaubt haben.
Viel Spaß bei der Fahrt und herzliche Grüße!

LukasausWürzburg ,

Tolle App

Ich hab jetzt alles was bis jetzt freigeschaltet ist durchgespielt. Keine Abstürze mehr seit dem letzten Update. Ich bin super zufrieden!

Entwickler-Antwort ,

Das freut uns wirklich sehr! Vielen Dank für die Rückmeldung!

fii1356 ,

Sehr begeistert

Die App ist sehr klar strukturiert und einfach zu bedienen. Für mich die perfekte Ergänzung für den Ausflug nach Rom. Sehr liebevoll gestaltet!

Informationen

Anbieter
TELLUX next GmbH
Größe
653.4 MB
Kategorie
Reisen
Kompatibilität

Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Ungarisch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Copyright
© 2018 CIM
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch