Screenshots

Beschreibung

Hölderlin Heterotopia
Akira Takayama / Künstlerhaus Mousonturm

Hölderlin Heterotopia Akira Takayama / Künstlerhaus Mousonturm. „Hölderlin Heterotopia“ ist eine Smartphone-App, die den 22 Kilometer langen Hölderlin-Pfad zwischen Frankfurt und Bad Homburg in einen „anderen Ort“, in ein heutiges „Heterotopia“ verwandelt. Die App führt Menschen zu verschiedensten Stationen auf dem Pfad. Dort schalten sich Audiobeiträge frei, für die 14 internationale Autor*innen – darunter Alexander Kluge, Elfriede Jelinek, Navid Kermani, Deniz Utlu oder Helene Hegemann – zu und über Hölderlin neue Texte, Erzählungen und Gedichte verfasst haben.
www.hoelderlin-heterotopia.de

Neuheiten

Version 1.2

Kleinere Bugfixes / Aktualisierte Storys für 3 Spots / Kleine GUI-Upgrades

Bewertungen und Rezensionen

3,2 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

HAL9000.42 ,

Der Geist war stark, die Umsetzung bitte verbessern

lieber Akira, die Inhalte sind beste Qualität. Leider laufen manchmal 2 Texte gleichzeitig, und dann zieht die App Strom wie die Weihnachtsbeleuchtung von ganz New York. Bitte überarbeitet auch die UI man sollte zumindest die Karte bei laufendem Audio ansehen können. Guter Versuch sagt Jean Haslinger

App-Datenschutz

Der Entwickler, Marinos Koutsomichalis, hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch