iPhone-Screenshots

Beschreibung

Alle aktuellen Nachrichten aus Hamburg, Deutschland und der Welt in einer App!
Jetzt 2 Wochen testen.

Inhalte:

• alle aktuellen Nachrichten aus Hamburg und Norddeutschland
• alles Wichtige aus Deutschland und der Welt
• attraktive Mischung aus Politik, Kultur, Wirtschaft, Unterhaltung und Service
• aktuelle Nachrichten und Liveticker zum HSV und dem FC St. Pauli

Die wichtigsten Funktionen:

• verpassen Sie mit unseren Eilmeldungen keine wichtigen Nachrichten mehr
• Nachrichten per E-Mail teilen
• topaktueller Newsticker der letzten Meldungen
• schnelle Übersicht der meistgelesenen Nachrichten

**************************
Nach der kostenlosen 2-wöchigen Testphase können Sie aus folgenden Angeboten wählen:

• 1 Monat für 2,99 €
• 3 Monate für 7,99 €  
• 6 Monate für 16,99 €
• 1 Jahr für 29,99 €

Hinweise zum In-App-Abonnement
Sobald Sie das In-App-Abonnement bestätigt haben, wird Ihr iTunes-Konto mit dem entsprechenden Betrag belastet. In-App-Abonnements verlängern sich automatisch um die von Ihnen ausgewählte Laufzeit. Sie können die automatische Verlängerung von bezahlten In-App-Abonnements bis 24 Stunden vor Ablauf ausschalten, indem Sie auf Ihrem Gerät auf Einstellungen/Store gehen, dort auf Ihre angezeigte AppleID tippen und dann auf „Abos verwalten“ gehen. Kündigen Sie nicht fristgerecht, so wird 24 Stunden vor Beginn eines neuen Abonnements der Betrag für die Verlängerung von Ihrem iTunes-Konto abgebucht. Ein laufendes In-App-Abonnement kann innerhalb der gewählten Laufzeit nicht gekündigt werden.

Hamburger Abendblatt – Die Zeitung aus Hamburg

Link zu unseren Nutzungsbedingungen
https://www.abendblatt.de/agb

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur App? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an digital@abendblatt.de

Neuheiten

Version 1.4

Kleine Anpassungen und Fehlerbehebungen

Bewertungen und Rezensionen

1.6 von 5
113 Bewertungen

113 Bewertungen

Docdos ,

Login-Probleme von Anfang an

Irgendwie steht das Abendblatt mit Apple auf Kriegsfuß. Von Informativen her mag ich die App, aber:
Auf dem Mac wird Safari nicht mehr unterstützt; auf dem iPhone klappt seit Jahren immer wieder das Login nicht; die Zugangsdaten werden automatisch wieder rausgeschmissen und selbst, wenn man sie gerade neu erfolgreich eingetragen hat (zumindest erscheint die Freischaltungsvestätigubg), kann man die Artikel nicht öffnen. Und das war auch schon vor Corona so!
Da die Printwelt ja ohnehin dem Untergang entgegengeht, sollte Ihr vielleicht Eurer ebenfalls zahlenden, digitalen Leserschaft ein wenig mehr Sorgfalt widmen.
Das Problem hatte ich schon oft gemeldet; dann wurden mir automatisch neue Zugangsdaten aufgezwungen, ohne dass sich das Problem dadurch erledigt hat.

Entwickler-Antwort ,

Lieber Nutzer, wir bedauern die Störung bei der Nutzung der App sehr. Bei anderen Kunden hat die Wiederherstellung der in App Käufe die Störung behoben. Ihr Digital-Team des Hamburger Abendblatt.

dixihh ,

Schade

Eine App, die von Anfang an Probleme hat. Sehr ärgerlich, dass seit dem Update gar nichts mehr geht, aber auch vorher war die Betreuung der App sehr lieblos und m. E. mit Desinteresse der Macher gestaltet. Mich ärgert, dass des öfteren zu neuen Informationen zu einem Artikel lediglich eine neue Überschrift gestellt wird ohne die Überarbeitung des Artikels, es steht dann der schon deutlich überalterte Artikel unverändert drin.
Ich gebe aber die Hoffnung noch nicht auf, dass die Macher es doch noch schaffen, die App wieder informativer und aktueller zu gestalten. Warum soll der Anspruch, den die Papier-Ausgabe an sich hat, nicht irgendwann auch auf die App übertragen?

Diddi100 ,

Unbrauchbar

Jetzt muss man sich ständig neu anmelden. Was macht ihr bloß?

Update:
Jetzt funktioniert wieder alles!

Entwickler-Antwort ,

Lieber Nutzer, bitte nutzen Sie die Funktion in der App "Käufe wiederherstellen" (Sidebar → Einstellungen → Käufe wiederherstellen). Ihr Digital-Team des Hamburger Abendblatt.

App-Datenschutz

Der Entwickler, FUNKE DIGITAL GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Daten, die zum Tracking deiner Person verwendet werden

Die folgenden Daten werden möglicherweise verwendet, um dich über Apps und Websites anderer Unternehmen hinweg zu verfolgen:

  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Nicht mit dir verknüpfte Daten

Die folgenden Daten werden zwar möglicherweise erfasst, aber nicht mit deiner Identität verknüpft:

  • Standort
  • Kennungen
  • Nutzungs­daten

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch