iPhone-Screenshots

Beschreibung

Parken in Hannover so einfach wie nie – mit der hanova CITY PARKEN App Lästiges Anstehen am Kassenautomaten war gestern, flexibles Bezahlen am mobilen Endgerät ist heute. Bei der Einfahrt in ein hanova CITY PARKEN Parkhaus der hanova GEWERBE GmbH ziehen Sie wie gewohnt ein Parkticket. Die hanova CITY PARKEN App kommt zum Einsatz, sobald Sie das Parkhaus wieder verlassen möchten. Sie stellen sich nun für das Bezahlen am Automaten nicht in der Schlange an, sondern öffnen die App und scannen Ihr Ticket mit dem Smartphone. Nachdem der Tarif online ermittelt wurde, können Sie bequem über Paypal oder durch Eingabe Ihrer Kreditkartennummer bezahlen. Ganz ohne Kassenautomat.
Die App leistet darüber hinaus eine Transaktionshistorie, die das Parken für Sie so transparent wie möglich macht. Sämtliche Ihrer Parkvorgänge werden gespeichert, sodass sie bei Bedarf durch Anwahl eines vergangenen Zahlvorganges den Zahlungsbeleg inkl. Parkdauer und Mehrwertsteueranteil abrufen können.

Die kostenlose hanova CITY PARKEN App ist kompatibel mit iOS 7.0 oder höher (iPhone)

Bitte wenden Sie sich mit Fragen und Anregungen an
service@Cityparken-hannover.de
Falls Sie Fragen zur App oder zum Download haben, uns Anregungen mitteilen möchten oder Probleme mit der App haben, dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden Ihnen gerne antworten. Bitte stellen Sie Ihre Fragen nicht in den Rezensionen - an der Stelle fehlt uns die Möglichkeit, Ihnen zu antworten.

Neuheiten

Version 1.33.9

Im Rahmen der Anforderungen im Zahlungsverkehr wird in dieser Version die 2 Faktor Authentifizierung aktiviert.
Hinweis für die Nutzer: Sie finden im Store ebenfalls die "Kassenautomaten App", steigen Sie um und Sie könenn dann in noch mehr Parkhäusern mobil bezahlen.

Bewertungen und Rezensionen

1,5 von 5
28 Bewertungen

28 Bewertungen

Ate80 ,

Finger weg: funktioniert nicht!

Da man die Bezahlmöglichkeit nur mit einem Parkticket einrichten kann, blieb mir auf die Schnelle nur Paypal. Die Zahlung hat vorne und hinten nicht geklappt, immer wieder storniert. Da ich schon im Auto saß, bin ich mit dem Auto runter gefahren, vor der Schranke keine Parkmöglichkeit, also Knöpfchen gedrückt, um mit einem Menschen zu sprechen: mir blieb nur die Peinlichkeit das Auto stehen zu lassen und ums Gebäude rum zum Parkautomaten zu gehen, man wollte mich nicht mal hinter der Schranke kurz parken lassen! Mein Hinweis bezüglich des Nicht-Funktionieren der App und dass sie das bitte weitergeben soll wurde abgetan mit: „Da ging wohl das Internet gerade nicht, da haben ja viel Probleme mit!“
Hätte ich die anderen Bewertungen vorher gelesen, wäre ich gewarnt gewesen...

Fsbingo ,

Perfekt!

Etwas skeptisch habe ich diese App vor einem Musikkonzert in Hannover heruntergeladen und es war klasse: Als nachher die erwartete Riesenschlange am Kassenautomaten stand, könnte ich problemlos per PayPal zahlen und das Parkhaus umgehend verlassen-TOP!!!

Slender2 ,

Enttäuschung!

Die Idee ist gut, die Ausführung meiner Meinung nach eher nicht. Zahlungsmittel hinterlegen kann man nur, wenn man einen Parkbeleg zum Scannen hat, also vor Ort im Parkhaus. Schöner wäre doch, das in Ruhe zuhause machen zu können in den Einstellungen der App.
Noch schöner wäre, wenn es dann auch klappt. Ich habe es bei meinem letzten Parkvorgang sowohl mit Paypal als auch mit Kreditkarte versucht. Es hat nicht geklappt. Warum nicht, wird einem nicht mitgeteilt. So bin ich dann am Ende doch am Kassenautomaten gelandet. Schade.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Scheidt & Bachmann GmbH, hat darauf hingewiesen, dass die Datenschutzrichtlinien der App den unten stehenden Umgang mit Daten einschließen können. Weitere Informationen findest du in den Datenschutzrichtlinien des Entwicklers.

Keine Daten erfasst

Der Entwickler erfasst keine Daten von dieser App.

Die Datenschutzpraktiken können zum Beispiel je nach den von dir verwendeten Funktionen oder deinem Alter variieren. Weitere Infos

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch