iPhone-Screenshots

Beschreibung

Inhalte, die Du für strafrechtlich relevant hältst, kannst Du uns melden. Wir prüfen und zeigen, in Kooperation mit der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt und den dortigen Experten der ZIT (Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität) an.

Wer auf der Straße einen Hitlergruß zeigt, wird dafür bestraft – wer das Gleiche im Netz macht, dem passiert oft nichts. Dadurch entsteht das Gefühl, das Internet sei ein rechtsfreier Raum, Menschen verlieren ihre Hemmungen, der Diskurs verschiebt sich.

Doch Hassrede ist nichts, was Du hinnehmen musst:
Inhalte, die Du für strafrechtlich relevant hältst, kannst Du über unsere App melden.

Im Gegensatz zu den sozialen Netzwerken – die Inhalte oft nicht löschen – prüfen wir jede Meldung, und leiten Inhalte, die vermutlich strafrechtlich relevant sind, direkt an die Ermittlungsbehörden weiter. Du bleibst dabei gegenüber den Behörden und dem Täter anonym; Straftäter werden für ihre Taten aber trotzdem zur Rechenschaft gezogen. So gewinnt der Rechtsstaat jedes Mal ein Stück Neuland zurück.

Für mehr Vernunft im Netz – zusammen.
Mit Herz, Hand und Verstand.


Hassmelden ist ein Angebot der gemeinnützigen, digitalen Bürgerrechtsbewegung Reconquista Internet.


-//-


Dein Feedback, Lob, Kritik und Anmerkungen zu der App nehmen wir gerne unter appledev@reconquista-internet.de entgegen!

Neuheiten

Version 1.1

Hassmelden kooperiert ab sofort mit dem Justizministerium Hessen und der Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt. Dort werden strafrechtlich relevante Meldungen in Zukunft bearbeitet: Beweise werden gesichert, und es wird versucht, die Tat aufzuklären und den Täter zu ermitteln. Für mehr Vernunft im Netz – zusammen.

Änderungen in dieser Version:

– Meldungen werden ab sofort an die Cyber-Experten der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt weitergeleitet.
– Das Einreichen von Meldungen geht jetzt schneller. Viel schneller!
– Jede Meldung hat ab sofort eine sechsstellige ID. So erkennst Du (z.B. wenn wir Dir eine Push-Benachrichtigung schicken) einfacher, welche Meldung welchen Status hat.
– Du wirst ab sofort per Push-Benachrichtigung informiert, wenn wir die Meldung in unserem Haus auf ihre strafrechtliche Relevanz prüfen. So bleibst Du immer im Bilde über den Ablauf.

Bewertungen und Rezensionen

4.5 von 5
60 Bewertungen

60 Bewertungen

DrD1985 ,

Genau das Richtige!

Endlich das richtige Werkzeug! Weiter so!

Entwickler-Antwort ,

Danke, DrD!! Spread the word, wenn Du es für sinnvoll und hilfreich hältst!

❤️✊😉

Werner49 ,

Endlich

Kann man die Hassbotschaften dieser ganzen linken Vögel melden!

Hawkman25_ ,

Endlich

Genau das Richtige. So eine App hab ich schon lange gesucht. Wer behauptet, es hätte was mit Zensur zu tun, dem ist echt nicht mehr zu helfen.

Entwickler-Antwort ,

Danke dir!

❤️✊😉

Informationen

Anbieter
Leonhardt Traumer
Größe
33.2 MB
Kategorie
Soziale Netze
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Sprachen

Deutsch

Alter
4+
Copyright
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Das gefällt dir vielleicht auch