iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die HDI Versicherung AG sucht die wahren Diamanten unter den Autofahrern – gehörst Du dazu?

Mit der HDI DiamondDrive App kannst du es herausfinden.

HDI DiamondDrive ist der smarte Begleiter auf all Deinen Fahrten. Die App zeichnet Deine Fahrten vollautomatisch auf. Im Fahrtenbuch kannst Du alle Fahrten jederzeit nachvollziehen. Dein Fahrverhalten wird anhand von 5 Dimensionen ausgewertet: Fahrstil, Tageszeit, Fahrtdauer, Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit. Auf Basis der Bewertung Deiner Fahrten erhältst Du hilfreiche Tipps, um Dein Fahrverhalten zu verbessern. Ganz nebenbei reduzierst Du dadurch Dein Unfallrisiko und senkst die Betriebskosten Deines Fahrzeugs.

Die HDI DiamondDrive App kann unabhängig von Deiner KFZ-Versicherung kostenlos für 90 Tage genutzt werden. Einfach runterladen, installieren, registrieren und losfahren.

Sicher Dir den Sofort-Bonus, sammle goldene Diamanten und spare bares Geld in Verbindung mit einer HDI KFZ-Versicherung. Je besser Du fährst, desto höher fällt am Ende des (Versicherungs-)Jahres Deine Ersparnis aus.

Funktionen der aktuellen Version:
• Modernes, einmaliges User-Interface
• Automatische Aufzeichnung Deiner Fahrten
• Smartphone-only: kein Einbau von zusätzlicher Hardware notwendig
• Automatische Erkennung des verwendeten Verkehrsmittels (> 90% Trefferquote inkl. Korrekturmöglichkeit)
• Analyse und Bewertung Deines Fahrverhaltens in den Kategorien:
- Fahrstil
- Tageszeit
- Fahrtdauer
- Aufmerksamkeit
- Geschwindigkeit
• Hilfreiche Tipps zur Optimierung Deines Fahrverhaltens, Reduzierung Deines Unfallrisikos und der Betriebskosten Deines Fahrzeugs
• Fahrtenbuch, dass Dir alle Deine Fahrten anzeigt
• Detailansicht zu jeder Fahrt (inkl. Karten- und Satellitenansicht)
• Akkuschutz (sofern der Akkustand unter 20% fällt werden keine Fahrten mehr aufgezeichnet, damit Du stets ausreichend Reserve bis zur nächsten Steckdose hast)
• FAQ und Feedback-Möglichkeit in der App

Viele weitere Features befinden sich bereits in Planung.

P.S.:
Selbstverständlich behandelt die HDI Versicherung AG Deine Daten vertraulich nach den Regelungen der DSGVO und gibt diese nicht an unbefugte Dritte weiter.

Tipps und Tricks:
• Apps, die Standortinformationen nutzen, belasten den Akku stärker als andere Apps. Versorge Dein Smartphone während einer Fahrt mit Strom aus der 12 Volt-Steckdose Deines Fahrzeugs.
• Ein schwaches GPS-Signal kann die automatische Fahrtaufzeichnung beeinträchtigen. Positioniere Dein Smartphone so im Fahrzeug, dass es möglichst "freie Sicht" auf den Himmel hat. Ideal ist die Positionierung in einer Smartphone-Halterung an der Windschutzscheibe oder an der Mittelkonsole.

Wenn Dir HDI DiamondDrive gefällt, dann hinterlasse uns eine positive Bewertung im App Store, ein Like bei Facebook oder empfehle HDI DiamondDrive Deinen Freunden.

Wenn Du Fragen oder Probleme mit HDI DiamondDrive haben solltest, schreibe uns eine Mail oder nutze die Feedback-Funktion in der App.

Wir wünschen Dir eine gute und sichere Fahrt und viel Spaß mit HDI DiamondDrive.

Neuheiten

Version 1.1.0

Happy new year 2019! Wir haben kleinere Anpassungen und Fehlerkorrekturen vorgenommen. Zusätzlich enthält dieses Update eine Verbesserung der Fahrterkennung und Fahrtaufzeichnung. Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und allzeit gute Fahrt mit HDI DiamondDrive.

Bewertungen und Rezensionen

3.0 von 5
33 Bewertungen

33 Bewertungen

Tralalarama ,

An sich gut, aber Handyerkennung oft falsch

Die App ist gut gemacht und animiert einen gut, sich selbst zu tracken. Das Ergebnis ist recht genau, bis auf zwei Dinge. Oft habe ich angeblich stark beschleunigt, was aber nicht der Realität entspricht. Viel ärgerlicher aber ist die Erkennung einer Handybenutzung. Dieses nehme ich kurz nach der Fahrt wieder in die Hand und entsperre es auch. Nicht während der Fahrt. Auf meine Apple Watch sehe ich auch während der Fahrt, aber nur kurz und niemals länger als zum Checken der Uhrzeit. Wenn diese beiden Punkte verbessert werden, bekommt die App auch volle fünf Sterne. Sie ist nämlich echt sonst sehr gut.

Bigurbi ,

Leider nicht ausgereift

Gute Idee, aber die App taugt leider nicht viel. Oft werden Fahrten nicht erkannt und tauchen dann nicht in der Liste auf, teilweise werden selbst lange Strecken (55km) nur zur Hälfte erkannt. Bei mir hat sich die App neulich auch unbemerkt im Hintergrund „aufgehängt“ und hat dann 2 Tage lang gar nichts mitgeloggt. Zudem erscheint oft der Login-Bildschirm, man muss dann entweder E-Mail-Adresse und Passwort komplett neu eingeben (Touch-ID gibt es scheinbar nicht?) oder die App manuell schließen und neu öffnen. Weiteres großes Problem: die App braucht natürlich durchgehend die Standort-Info, dadurch ist der Handy-Akku nach weniger als einem Tag leer.

Nun noch zur Bewertung der Fahrten: nach meinem Eindruck erfolgt die Bewertung sehr zuverlässig, durch sicheres Fahren kann man sehr hohe Scores und durch bewusst rasantes Fahren schlechtere Wertungen erzielen. Leider fehlt es aber ein bisschen an Transparenz, ich würde mir mehr konkrete Hinweise wünschen, womit man sich die Top-Wertung verdorben hat (so nach dem Motto „zu stark gebremst“, „Handynutzung“, „zu schnelle Kurvengeschwindigkeit“ oder Ähnliches)

Satsang081 ,

Derzeit nur eingeschränkt brauchbar

Ich habe auch die App geladen weil ich einen entsprechenden Vertrag dazu abgeschlossen habe. Leider wurden meine Erwartungen enttäuscht. Die App läuft im Testmodus, leider konnte mir der Service bisher leider nicht verraten wie ich die App mit meinem Vertrag verknüpfe. Fahrten werden nur sporadisch aufgezeichnet, wenn sie dann mal aufgezeichnet werden dann nur bis zum Tunnelanfang, Informationen erhält man trotz Aktivierung über Start und Ende einer Aufzeichnung leider nicht. Die App stürzt zudem auch noch sehr oft ab. Regelmäßig soll ich mich wieder einloggen, beende ich die App dann ganz und öffne diese wieder wird das nicht mehr verlangt. Einen Aktivierungscode aus der App hieraus habe ich Versuch mehrfach zu versenden, bis heute ergebnislos.

Kurz um viele Baustellen um Kunden zu der App und zu besseren Fahrstilen zu bewegen. Getestet wurde die App unter aktuellen IOS auf einem XS Max und iPhone 6s. Ergebnisse bleiben die gleichen.

Entwickler-Antwort ,

Nach Abschluss eines Kfz-Vertrages inkl. dem Produktbaustein HDI DiamondDrive wird die sich für Deinen Vertrag ergebene Vertragsnummer und Deine E-Mailadresse in einem entsprechenden Verwaltungssystem hinterlegt.
Nach Anmeldung und Registrierung in der App (für welche auch Deine E-Mailadresse relevant ist) erfolgt ein Matching, so dass Dein App-Account auch dem richtigen Kfz-Versicherungsvertrag zugeordnet werden kann.
Da Du auch bereits Testkunde bist, ist eine erneute Registrierung nicht erforderlich. Dein Testaccount wird zu gegebenem Zeitpunkt in einen echten Kundenaccount umgewandelt.
Bzgl. der sporadischen Fahrtaufzeichnung bzw. zur Optimierung der Fahrtaufzeichnung sollten folgende Einstellungen für die HDI DiamondDrive App in Deinem Smartphone vorhanden sein bzw. sollten der App folgende Berechtigungen erteilt werden:

• Standort / Ortungsdienst (GPS): aktivieren, hohe Genauigkeit auswählen, Zugriff für DiamondDrive erlauben
• Energiespareinstellungen: deaktivieren bzw. für DiamondDrive ausschalten
• Akku: Ladezustand > 20%
• Flugmodus: deaktivieren
• Mobile Daten: optional aktivieren, zur Verbesserung der Standortermittlung
• WLAN: optional aktivieren, zur Verbesserung der Standortermittlung
• Bewegungs- und Fitnessdaten: aktivieren, die Messwerte des Bewegungssensors ergänzen die Standortermittlung und -datensammlung des GPS um den Beginn und das Ende einer Fahrt zu erkennen.

Leider weicht jedoch die Genauigkeit des Beginns einer Fahrtaufzeichnung bei iOS-Geräten bspw. von der bei Android-Geräten ab. Der verspätete Beginn der Fahrtaufzeichnung bei iOS-Geräten ist bedingt durch Limitierungen des iOS-Betriebssystems.

Darüber hinaus kann eine Fahrtaufzeichnung verspätet beginnen oder auch ausbleiben, wenn zu Beginn bzw. während der Fahrt keine Satellitenverbindung bestand. (Wir empfehlen die Positionierung des Smartphones im Fahrzeug mit freiem Sichtfeld zum Himmel / Satelliten; z. B. in einer Smartphone-Halterung an der Windschutzscheibe). Ein weiterer Grund können aktivierte Energiesparfunktionen des Smartphones sein oder zu kurze Fahrten (ca. 500m).
Parallel arbeiten wir jedoch bereits an einem Update für die Fahrterkennung und Fahrtaufzeichnung. Dieses werden wir voraussichtlich Anfang des kommenden Januars zur Verfügung stellen können.
Beste Grüße und allzeit gute Fahrt, Dein HDI DiamondDrive Team

Informationen

Anbieter
HDI Versicherung AG
Größe
120.8 MB
Kategorie
Lifestyle
Kompatibilität

Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone.

Sprachen

Deutsch

Alter
Kennzeichnung: 4+
Standort
Diese App verwendet möglicherweise deinen Standort, selbst wenn sie nicht geöffnet ist. Dadurch kann sich die Batterielaufzeit verkürzen.
Copyright
© (c) 2018 HDI Versicherung AG
Preis
Gratis

Support

  • Familienfreigabe

    Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Mehr von diesem Entwickler

Das gefällt dir vielleicht auch