Hella Pagid BrakeGuide 4+

Hella KGaA Hueck & Co.

Entwickelt für iPhone

    • Gratis

iPhone-Screenshots

Beschreibung

Die BrakeGuide App von HELLA PAGID ermöglicht eine schnelle und sichere Ersatzteileidentifikation und bietet nutzerfreundliche Suchfunktionen. Ab sofort können Artikel auch unterwegs über die Hella Pagid-Artikelnummer, Pagid-Kurznummer, OE-Nummer, Wettbewerbsnummer oder KBA-Nr. gesucht werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit die Fahrzeug- oder Expertensuche zu nutzen.

Wöchentlich werden die auf TecDoc basierenden Katalogdaten aktualisiert und beinhalten neben wichtigen Kenndaten und Artikelinformationen auch Produktabbildungen. Die BrakeGuide App eignet sich daher optimal für den Einsatz in Handel und Werkstatt.

HELLA PAGID, das Gemeinschaftsunternehmen der Automobilzulieferer TMD Friction und HELLA vertreibt Bremsenkomponenten und -zubehör auf dem weltweiten Kfz-Ersatzteilemarkt. TMD Friction ist der weltweit führende Hersteller von Bremsbelägen, der über sein Produktportfolio exzellente Bremsentechnologie und stetige Innovation vereint. Die Produkte von HELLA PAGID werden über die globale Handelsorganisation von HELLA vertrieben.

Neuheiten

Version 1.2

Diese App wurde von Apple aktualisiert, um das Symbol der Apple Watch-App anzuzeigen.

-Die Impressumssicht wurde entfernt und das Impressum ist jetzt über das Menü oben rechts erreichbar.

App-Datenschutz

Der Entwickler, Hella KGaA Hueck & Co., hat Apple keine Details über die eigenen Datenschutzrichtlinien und den Umgang mit Daten bereitgestellt.

Keine Details angegeben

Der Entwickler muss bei der Übermittlung seiner nächsten App-Aktualisierung Angaben zum Datenschutz machen.

Mehr von diesem Entwickler

Hella Catalog
Wirtschaft
HELLA Nachtfahrt
Spiele
HELLA DVR DR 530
Reisen
HELLA DVR DR 820
Dienst­programme
HELLA DVR DR 760
Dienst­programme
HELLA Catálogo Brasil
Wirtschaft

Das gefällt dir vielleicht auch

Bilstein
Produktivität
Remsa
Produktivität
Motorservice
Wirtschaft
TecCat
Produktivität
GC.Catalog
Wirtschaft
ROC Catalogue
Wirtschaft